Ob es noch zum Crash kommt oder nicht: Gewisse Basisinvestments sollte jeder Anleger im Depot haben. Welche Aktien Fondsmanager Max Otte auch in stürmischen Zeiten ruhig schlafen lassen, verrät er im Interview.

Die Tech-Giganten Amazon und Microsoft gehören zu jenen Aktien, die bei vielen Anlegern als Langzeitinvestments beliebt sind. Auch Max Otte, Fondsmanager beim Institut für Vermögensentwicklung (IFVE) ist überzeugt, dass die beiden Branchengrößen noch in zehn Jahren gute Geschäfte machen und Anlegern Rendite liefern werden.

Doch im Gespräch mit Martin Kerscher von wallstreet:online TV stellt Otte auch drei deutsche Mittelständler vor, die geduldigen Anlegern noch lange Freude bereiten könnten. Auch dann, wenn es an den Finanzmärkten noch einmal "rappeln" sollte. Welche Titel Otte auf seinem Kaufzettel hat, sehen Sie im Video.

Moderation: Martin Kerscher, Text: Julian Schick, wallstreet:online Zentralredaktion


Jetzt den vollständigen Artikel lesen