AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der deutsche Online-Händler für Luxusartikel Mytheresa bereitet seinen Börsengang in den USA weiter vor. Mytheresa hat den Schritt bei der US-Börsenaufsicht SEC beantragt, teilte die Behörde am Montagabend mit. Mytheresa selbst hatte im November angekündigt, die Unterlagen für den Börsengang eingereicht zu haben.

Viele Details zum geplanten Börsengang gehen aus dem veröffentlichten Antrag an die SEC nicht hervor. Im November hatte Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, die Mytheresa-Mutter MYT Netherlands plane für das auf Damenmode spezialisierte Unternehmen eine Bewertung zwischen 1 und 1,5 Milliarden Dollar (0,82 bis 1,23 Mrd Euro)./fba