IRW-PRESS: Broadway Gold Mining Ltd.: Broadway Gold Mining kündigt Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung mit einem Platzierungsvolumen von 5.000.000 $ an

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT.

Broadway Gold Mining kündigt Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung mit einem Platzierungsvolumen von 5.000.000 $ an

Vancouver, BC - 4. April 2017 - Broadway Gold Mining Ltd. (TSX-V:BRD) (OTCQB: BDWYF) (Frankfurt: BGH.F) (Broadway oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen die Absicht hat, im Rahmen einer Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung bis zu 5.000.000 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zum Verkauf anzubieten und daraus einen Gesamtbruttoerlös von bis zu 5.000.000 $ zu generieren (die Platzierung). Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie aus dem Kapital des Unternehmens (jede eine Stammaktie) und einem halben (1/2) Stammaktienkaufwarrant (jeder ganze Warrant ein Warrant). Jeder Warrant berechtigt zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von 1,60 $ und kann innerhalb von 18 Monaten nach dem Abschlussdatum der Platzierung ausgeübt werden. Die Platzierung wird voraussichtlich am bzw. um den 21. April 2017 oder zu einem anderen Zeitpunkt nach Ermessen des Unternehmens abgeschlossen.

Die Einheiten werden im Rahmen einer Privatplatzierung gemäß der Ausnahmeregelung für akkreditierte Anleger im Sinne der Vorschrift National Instrument 45-106 sowie im Einklang mit bestimmten anderen geltenden und vereinbarten Ausnahmen von der Prospektpflicht angeboten. Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht unter dem United States Securities Act von 1933 in der gültigen Fassung registriert und dürfen weder in den Vereinigten Staaten noch an US-Bürger oder auf deren Rechnung bzw. zu deren Gunsten verkauft werden, sofern keine Registrierung erfolgt bzw. keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen vorliegt. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in Staaten dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Der Erlös aus der Platzierung wird für allgemeine betriebliche Zwecke sowie für geophysikalische Untersuchungen bzw. obertägige und untertägige Bohrungen im Kupfer-Goldprojekt Madison verwendet. Das Unternehmen wird Provisionen (Finders Fees) in Höhe von 6 % des vom Unternehmen generierten Bruttoerlöses entrichten und Kompensationsoptionen im Wert von 10 % der Anzahl an verkauften Einheiten gewähren. Die Kompensationsoptionen können innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten nach dem Ausgabedatum ausgeübt werden und berechtigen zum Erwerb einer Einheit zum Preis von 1,00 $ pro Stammaktie. Alle in Verbindung mit der Platzierung verkauften oder begebenen Wertpapiere sind ab dem Ausgabedatum an eine Haltedauer von vier Monaten und einen Tag gebunden. Die Platzierung muss von der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange genehmigt werden.

Über Broadway Gold Mining Ltd.

Broadway Gold Mining Ltd. ist ein Ressourcenunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf Projekte in der Erschließungsphase gerichtet ist, welche ungenutztes Explorationspotenzial aufweisen. Das Unternehmen besitzt sämtliche Rechte am Kupfer-Goldprojekt Madison in der Bergbauregion Butte-Anaconda im US-Bundesstaat Montana. Das Projekt Madison wurde für Explorationen genehmigt und beherbergt einen ehemaligen Untertagebaubetrieb, den Broadway saniert und neu instand gesetzt hat. Während der aktiven Erweiterung derjenigen Teile der bekannten Kupfer- und Goldzonen im Randbereich der Mine, die noch nicht erschlossen wurden, hat das Unternehmen im Rahmen seines Explorationsprogramm auf seiner weitläufigen Liegenschaft neue Anomalien abgrenzt, die aussichtsreiche Bohrziele darstellen. Es wird angenommen, dass diese Ziele mit einer weiträumigen porphyrischen Mineralisierung in Zusammenhang stehen.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemeldung kann zukunftsgerichtete Aussagen (im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze) zur Geschäftstätigkeit von Broadway beinhalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind anhand von Begriffen wie z.B. glauben, davon ausgehen, erwarten, beabsichtigen, planen, werden, können und ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Diese Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen, Prognosen und Hochrechnungen des Unternehmens und es zählen dazu auch Aussagen über den Abschluss der Platzierung und die Verwendung des Erlöses aus der Platzierung. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer zu beeinflussen bzw. vorauszusagen sind. Diese Risiken und Unsicherheiten sind in den bei der Regulierungsbehörde einzureichenden Unterlagen des Unternehmens beschrieben und werden auf SEDAR ( www.sedar.com) veröffentlicht. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Den Lesern wird daher empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Außerdem beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen ausschließlich auf den Zeitpunkt, zu dem sie getätigt werden. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, solche Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder darin neuen Informationen oder zukünftigen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

KONTAKTDATEN

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Duane Parnham

President & CEO, Broadway Gold Mining

1-800-680-0661

info@broadwaymining.com

www.broadwaymining.com

Pressesprecher:

Adam Bello

Primoris Group Inc.

+1 416.489.0092

media@primorisgroup.com

Broadway Gold Mining Ltd.

Suite 507 - 595 Howe Street

Vancouver, B.C. V6C 2T5

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=39380

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=39380&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA11144V1058

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.