IRW-PRESS: Cruz Battery Metals Corp.: Cruz Battery Metals entdeckt Lithium im Zuge seines Phase-II-Bohrprogramms im nördlichen Teil des Lithiumprojekts Solar in Nevada

18. Mai 2022 - Cruz Battery Metals Corp. (CSE: CRUZ) (OTC Pink: BKTPF) (FWB: A3CWU7 (Cruz oder das Unternehmen) möchte bekannt geben, dass das Unternehmen die endgültigen Bohrergebnisse des Phase-II-Bohrprogramms auf dem zu 100 Prozent unternehmenseigenen Lithiumprojekt Solar, das sich über eine zusammenhängende Gesamtfläche von 8.135 Acres in Nevada erstreckt, erhalten hat. Bohrloch 6 wurde mehr als 4 km (~2,5 Meilen) nördlich aller bisherigen Löcher auf dem Lithiumprojekt Solar niedergebracht und lieferte Werte von bis zu 630 Teilen Lithium pro Million (ppm Li). Bis dato wurde in jedem Bohrloch auf dem Lithiumprojekt Solar Lithium ermittelt, einschließlich Werte von bis zu 1.300 ppm Li (siehe Pressemeldung vom 17. Januar 2022).

Das Lithiumprojekt Solar befindet sich in unmittelbarer Nähe der Grenze zum TLC-Projekt von American Lithium Corp. (LIACF - OTC, LI-TSX.v). Am 21. Mai 2020 hatte American Lithium Corp. eine erste, von Stantec Consulting Ltd. erstellte Ressourcenschätzung für das Lithium-Tonstein-Konzessionsgebiet TLC veröffentlicht, welche 5,37 Millionen Tonnen Lithiumcarbonatäquivalent (LCÄ) in der Kategorie der nachgewiesenen und angedeuteten Ressourcen sowie 1,76 Millionen Tonnen LCÄ in der Kategorie der vermuteten Ressourcen enthielt. Das Management von Cruz weist darauf hin, dass frühere Ergebnisse oder Entdeckungen in Konzessionsgebieten in der Nähe der Konzessionen von Cruz nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Mineralisierung in den Konzessionsgebieten des Unternehmens zulassen.

Jim Nelson, President von Cruz Battery Metals, erklärt: Wir finden es sehr ermutigend, dass im nördlichen Teil unseres großen Konzessionsgebiet mehr als 4 km nördlich aller bisherigen Bohrungen Lithium entdeckt wurde. Wir haben nun das Vorkommen von Lithium in allen 6 Bohrlöchern, die bisher auf dem Lithiumprojekt Solar absolviert wurden, ermittelt. Mit den Daten aus den ersten beiden Bohrphasen kann das Unternehmen ein größer angelegtes Phase-III-Programm in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 planen. Cruz verfügt über eine große Grundfläche und ein ähnlich großes Konzessionsgebiet wie unser Nachbar American Lithium. Das Ziel von Cruz besteht darin, eine neue Lagerstätte zur inländischen Versorgung mit Lithium in Batteriequalität zu finden.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/65851/CRUZ_051822_DEPRcom.001.png

Abbildung 1: Lageplan des Grundbesitzes von Cruz

Qualifizierter Sachverständiger

Frank Bain, P.Geo., hat in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 den technischen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Über Cruz Battery Metals Corp.

Cruz besitzt mehrere Projekte in ganz Nordamerika. Die Lithiumkonzessionen von Cruz in Nevada umfassen das etwa 8.135 Acres große Lithiumprojekt Solar und das 240 Acres große Lithiumprojekt Clayton Valley. Die drei verschiedenen Konzessionen von Cruz in Ontario befinden sich allesamt in der Nähe der Ortschaft Cobalt. Cruz ist einer der größten Grundbesitzer in diesem historischen Silber- und Kobaltbergbaugebiet. Zu den Projekten des Unternehmens in Ontario, die Potenzial für Kobalt, Silber und Diamanten aufweisen, gehören das 988 Acres große Kobaltprojekt Johnson, das 6.146 Acres große Kobaltprojekt Hector und das 1.458 Acres große Kobaltprojekt Bucke. In BC verfügt Cruz über das 1.542 Acres große Kobaltprojekt War Eagle. Zu den Projekten des Unternehmens in Idaho (USA) gehören das 2.211 Acres große Projekt im Idaho Cobalt Belt und die 80 Acres umfassende Kobaltkonzession Idaho Star. Die Unternehmensführung weist darauf hin, dass frühere Ergebnisse oder Entdeckungen in Konzessionsgebieten im Nahbereich zu den Konzessionen von Cruz nicht unbedingt Rückschlüsse auf die Mineralisierung in den Konzessionsgebieten des Unternehmens zulassen.

Wenn Sie in den Nachrichtenverteiler von Cruz aufgenommen werden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an info@cruzbatterymetals.com.

Cruz Battery Metals Corp.

James Nelson

James Nelson

President, Chief Executive Officer, Secretary und Director

Nähere Informationen über diese Pressemeldung erhalten Sie über:

James Nelson, CEO und Director

T: 604-899-9150

Toll free: 1-855-599-9150

E: info@cruzbatterymetals.com

W: www.cruzbatterymetals.com

Twitter: @CruzBattMetals

Cruz Battery Metals Corp.

Suite 2905 - 700 West Georgia Street

Vancouver, BC V7Y 1C6

Die CSE und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=65851

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=65851&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA22888A1084

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.