IRW-PRESS: DGWA - Finest Financial Engineering: DGWA: Webinar-Einladung für Investoren in Europa

Informationen von global führenden Unternehmen der Bereiche Batterierecycling-Technologie, Lithiumextraktion und -produktion und Graphitressourcen.

Der weltweite Übergang zum Einsatz von Elektrofahrzeugen gewinnt weiter an Dynamik, und die größten europäischen Märkte spielen bei diesem Prozess eine bedeutende Rolle. Während sich die Regierungen der ganzen Welt auf der UN-Klimakonferenz (COP26) treffen, haben Sie die Möglichkeit, am 9. November an einem Investoren-Webinar teilzunehmen, zu dem der German Australian Business Council (GABC) und sein Unternehmenspartner DGWA einladen.

Sie erhalten Informationen von Neometals Ltd, Volt Resources Limited und European Metals Holdings Limited über die erfolgreichen Strategien, mit denen diese Unternehmen sich in ganz Europa an die Spitze der Elektrofahrzeug- und Gigafactory-Revolution vorgearbeitet haben. Nach dem Webinar können Fragen gestellt werden.

DIENSTAG, 9. NOVEMBER

12:00 - 13:30 UHR CET / 19:00 - 20:30 UHR AWST VIA ZOOM

Unsere Sprecher sind:

- Michael Schmidt - Wirtschaftsgeologe, Deutsche Rohstoffagentur

- Keith Coughlan - Executive Chairman, European Metals Holdings (ASX; EMH; FWB: E86; ISIN: VGG3191T1021)

- Trevor Matthews - Managing Director, Volt Resources (ASX: VRC; FWB: R8L; ISIN: AU000000VRC9)

- Chris Reed - Managing Director, Neometals Ltd (ASX: NMT; FWB: 9R9; ISIN: AU000000NMT1)

Die Veranstaltung wird moderiert von:

- Sabine Pittrof - Vorsitzende, German Australian Business Council

- Elisabeth Opie - Stellvertretende Vorsitzende, German Australian Business Council

Bitte melden Sie sich über den folgenden Link an:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_QjrXGcYjRF2xdjaoyx56_A

Der German Australian Business Council freut sich sehr, diese Veranstaltung zusammen mit seinem Unternehmenspartner, der Deutschen Gesellschaft für Wertpapieranalyse (DGWA), zu präsentieren.

Stornierungsbedingungen: Anmeldungen werden in Rechnung gestellt, wenn sie nicht mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung storniert werden. Falls kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann, erfolgt keine Erstattung. Angemeldete Teilnehmer erhalten die Login-Daten für Zoom bei Genehmigung und Erinnerungen innerhalb von 24 Stunden vor der Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass das Webinar aufgezeichnet wird. Bei Buchungsproblemen kontaktieren Sie bitte office@gabc.eu.

Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse GmbH

Kaiserhofstr.13

60313 Frankfurt

Deutschland

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62474

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62474&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=DE0000000005

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.