IRW-PRESS: Gold Mountain Mining Corp. : Gold Mountain gibt das Uplisting zur Börse Toronto (TSX) bekannt

VANCOUVER, BC, 22. November 2021, Gold Mountain Mining Corp. (Gold Mountain oder Unternehmen) (TSX.V: GMTN) (OTCQB: GMTNF) (Frankfurt: 5XFA) hat heute bekanntgegeben, dass es die endgültige Genehmigung für die Notierung der Stammaktien des Unternehmens (Stammaktien) an der Toronto Stock Exchange (TSX) erhalten hat. In Verbindung mit dieser Graduierung werden die Stammaktien, die derzeit an der TSX Venture Exchange (TSXV) gehandelt werden, an der TSX notiert.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62761/GoldMountain221121-DEPRCOM.001.png

https://www.youtube.com/watch?v=kvjjCKXxkcQ

Nachdem wir erst vor 11 Monaten mit dem Handel an der Venture-Capital-Börse begonnen haben, ist der Wechsel in das Senior Board ein aufregender Erfolg für unser Unternehmen und ein Beweis für das Engagement des Managements, für die Aktionäre Mehrwert zu schaffen, kommentierte CEO und Direktor Kevin Smith. Indem wir mit nur 70 Millionen emittierten und ausstehenden Aktien in die Produktion gehen, einen klaren Weg zu Einnahmen sehen und über eine aktualisierte Ressourcenschätzung verfügen, die in diesem Herbst abgeschlossen werden soll, planen wir, unser erstes Handelsjahr mit deutlicher Dynamik zu beenden. Wir gehen davon aus, dass Gold Mountain im Jahr 2022 in die stabile Produktion übergehen, einen positiven Cashflow erzielen und ein weiteres mehrphasiges Explorationsprogramm durchführen wird, um die Skalierbarkeit von Elk weiter zu demonstrieren.

Es wird erwartet, dass alle Stammaktien mit Beginn des Handels am 23. November 2021 (Börsennotierungsdatum) an der TSX gehandelt werden. Nach der Notierung an der TSX werden die Stammaktien weiterhin unter dem Tickersymbol GMTN gehandelt. In Verbindung mit dem Aufstieg an die TSX werden die Stammaktien gleichzeitig von der TSXV delisted, bevor der Handel an der TSX aufgenommen wird. Inhaber von Stammaktien brauchen im Zusammenhang mit Notierung an der TSX keine Schritte zu ergreifen.

Aktualisierung des Zeitplans für die Escrow-Freigabe

Im Zusammenhang mit der Notierung an der TSX unterliegen alle Gold-Mountain-Wertpapiere, die gemäß einer Escrow-Vereinbarung für hinterlegte Wertpapiere und einer Escrow-Vereinbarung für Sicherheitsleistungen, beide vom 16. Dezember 2020, sowie einer CPC-Escrow-Vereinbarung vom 6. Dezember 2019 einem Zeitplan für die Freigabe hinterlegter Mittel Tier 2 unterlagen, zu einem Zeitplan für die Freigabe der Mittel Tier 1. Die nachstehenden Tabellen enthalten den aktualisierten Zeitplan für die Freigabe der Escrow-Mittel gemäß den einzelnen Vereinbarungen:

Tabelle von Escrow-Werten

Tier 2

Freigabedaten Ursprünglicher TSX

Zeitplan für die

Freigabe

ProzentsatFreigegebeProzentsatFreigegebe

z ne z ne

Aktien Aktien

29. Dezember 10 % 256.160 25 % 640.400

2020

29. Juni 2021 15 % 384.240 25 % 640.400

29. Dezember 15 % 384.240 25 % 640.400

2021

29. Juni 2022 15 % 384.240 25 % 640.400

29. Dezember 15 % 384.240 Keine -

2022 Angaben

29. Juni 2023 15 % 384.240 Keine -

Angaben

29. Dezember 15 % 384.240 Keine -

2023 Angaben

GESAMT 100 % 2.561.600 100 % 2.561.600

TABELLE VON SURPLUS-ESCROW-WERTEN

Tier 2

FreigabedaUrsprünglicher TSX

ten Zeitplan für die

Freigabe

ProzeFreigegeFreigegeProzentFreigegFreigegeb

ntsatbene bene satz ebene ene

z Aktien Optione Aktien Optionen

n

29. 5 % 475.144 77.707 10 % 950.289155.414

Dezember

2020

29. Juni 5 % 475.144 77.707 20 % 1.900.4310.828

2021 87

29. 10 % 950.289 155.414 30 % 2.850.8466.242

Dezember 68

2021

29. Juni 10 % 950.289 155.414 40 % 3.801.2621.656

2022 50

29. 15 % 1.425.43233.121 Keine -

Dezember 4 Angabe

2022 n

29. Juni 15 % 1.425.43233.121 Keine -

2023 4 Angabe

n

29. 40 % 3.801.25621.656 Keine -

Dezember 0 Angabe

2023 n

GESAMT 100 %9.502.891.554.14100 % 9.502.81.554.140

4 0 94

TABELLE VON CPC-ESCROW-WERTEN

Tier 2

Freigabedaten Ursprünglicher TSX

Zeitplan für die

Freigabe

ProzentsatFreigegebeProzentsatFreigegebe

z ne z ne

Aktien Aktien

29. Dezember 10 % 250.000 25 % 625.000

2020

29. Juni 2021 15 % 375.000 25 % 625.000

29. Dezember 15 % 375.000 25 % 625.000

2021

29. Juni 2022 15 % 375.000 25 % 625.000

29. Dezember 15 % 375.000 Keine -

2022 Angaben

29. Juni 2023 15 % 375.000 Keine -

Angaben

29. Dezember 15 % 375.000 Keine -

2023 Angaben

GESAMT 100 % 2.500.000 100 % 2.500.000

Vorläufige wirtschaftliche Bewertung

Nähere Informationen zu den wichtigsten Annahmen, die dem Einstieg des Unternehmens in die stabile Produktion und dem erwarteten Cashflow zugrundeliegen, finden Sie in der vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung mit dem Titel Updated Preliminary Economic Assessment on the Elk Gold Project vom 21. Juni 2021, die seit 14. Mai 2021 gültig ist und in Kopie von SEDAR abgerufen werden kann (PEA).

Der Abbauplan des Unternehmens und der jährliche Gewinn nach Steuern basieren auf der PEA, die vorläufiger Natur ist und abgeleitete Ressourcen enthält, die geologisch als zu spekulativ angesehen werden, um die wirtschaftlichen Überlegungen anzustellen, die eine Einstufung als Mineralreserven ermöglichen würden. Es gibt keine Gewissheit, dass die PEA realisiert werden wird.

Qualifizierter Sachverständiger

Die vorstehenden technischen Informationen wurden von Grant Carlson, P.Eng., Chief Operating Officer des Unternehmens, in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 genehmigt.

Über Gold Mountain Mining

Gold Mountain ist ein in British Columbia ansässiges Gold- und Silberexplorations- und -erschließungsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Ressourcenerweiterung beim Goldprojekt Elk gerichtet ist - einer ehemals produzierenden Mine, die 57 km von Merritt im Süden von British Columbia entfernt ist. Nähere Informationenerhalten Sie unter www.sedar.com oder der neuen Website des Unternehmens unter www.gold-mountain.ca.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Gold Mountain Mining Corp.

Kevin Smith, Director und Chief Executive Officer

Tel: 604-309-6340

E-Mail: ks@gold-mountain.ca

Website: www.gold-mountain.ca

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) haben diese Pressemeldung nicht geprüft und übernehmen keinerlei Verantwortung für ihre Angemessenheit oder Genauigkeit.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen Aussagen, die auf Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung beruhen und nicht rein historisch sind, einschließlich Informationen oder Aussagen zu Überzeugungen, Plänen, Erwartungen oder Absichten in Bezug auf die Zukunft und häufig, aber nicht immer, Worte oder Phrasen wie "erwartet" oder "erwartet nicht", "wird erwartet", "antizipiert" oder "antizipiert nicht", "plant", "schätzt" oder "beabsichtigt" oder die Aussage, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "würden", "könnten" oder "werden" ergriffen werden, auftreten oder erreicht werden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gehören auch Aussagen über das voraussichtliche Datum der Börsennotierung an der TSX, die Erhöhung der Ressourcenschätzung in diesem Herbst und den voraussichtlichen Stand der Produktion. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die zwar als vernünftig erachtet werden, aber bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse wesentlich von den in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Ungewissheiten; Verzögerungen oder das Ausbleiben von Board-, Aktionärs- oder behördlichen Genehmigungen; der Goldpreis; und die Ergebnisse der aktuellen Explorationen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von jenen abweichen können, die in solchen Aussagen erwartet werden. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Gold Mountain lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Einen umfassenden Überblick über alle Risiken, die sich auf das Unternehmen auswirken können, finden Sie im Jahresbericht des Unternehmens für das am 31. Januar 2021 endende Geschäftsjahr, der am 4. November 2021 auf dem SEDAR-Profil des Unternehmens veröffentlicht wurde.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62761

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=62761&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA38065L1058

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.