IRW-PRESS: Juva Life Inc.: Juva Life treibt Schutzprogramm für Geistiges Eigentum voran und gibt DTC-Berechtigung bekannt

VANCOUVER, BC, - (27. Januar 2021) - Juva Life Inc. (CSE: JUVA) (OTCQB: JUVAF) (FRANKFURT: 4VV) (Juva Life, Juva oder das Unternehmen), ein in Kalifornien ansässiges Life-Sciences-Unternehmen, das sich auf die Forschung und Entwicklung sowie die Vermarktung von Cannabisprodukten konzentriert, freut sich, ein Update zu Fragen des Schutzes von geistigem Eigentum und gleichzeitiger Kapitalmarktaktivitäten zu geben.

Juva Life ist ein Life-Science-Unternehmen, das sich auf die Identifizierung und Charakterisierung von evidenzbasiert sicheren Cannabisprodukten konzentriert. Das Unternehmen hat eine einzigartige Plattform entwickelt, die die Identifizierung von Produkten ermöglicht, die auf entzündliche Erkrankungen abzielen. Juva wird diese Erfindungen schützen, indem es bestimmte Entdeckungstechnologien als Geschäftsgeheimnis hält und neuartige Stoffzusammensetzungen und Verwendungen patentiert. Die Leitung dieser Aktivitäten innerhalb des Unternehmens obliegt Sanjeev Gangwar, Ph.D., Vice President of Chemistry. Dr. Gangwar bringt bedeutende Erfahrungen in diesem Bereich mit, da er als Director of Oncology Discovery Chemistry für Bristol-Myers Squibb tätig war und Miterfinder von 45 Patenten ist.

Darüber hinaus wird das Unternehmen seine Handelsmarken erweitern. Bis heute hat Juva Anträge auf 24 Marken in verschiedenen Klassen und Waren eingereicht, einschließlich Markenidentität, Markenbotschaften und Produkte. Die Einreichungen erstrecken sich über mehrere Gerichtsbarkeiten, darunter die USA, Kanada, die Europäische Union (EUTM) und weltweit über die Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) der Vereinten Nationen.

Doug Chloupek, Gründer und CEO des Unternehmens, erklärt: Wir betrachten die Kodifizierung unserer IP-Strategie als entscheidend für unseren nachhaltigen Wettbewerbsvorteil, der unseren Kommerzialisierungs- und Partnerschaftsplan vorantreibt. Unser Ziel ist, durch Kommerzialisierung Umsätze zu generieren und Umsätze einzusetzen, um wertvolle und lizenzierbare Produkte zu entdecken und zu schützen.

In diesem Zusammenhang freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass die elektronische Abwicklung seiner OTCQB-gehandelten Aktien in den Vereinigten Staaten von Amerika von der Depository Trust Company (DTC) aus New York, NY, genehmigt wurde und nun DTC-berechtigt ist.

Die Depository Trust Company (DTC) ist eine Tochtergesellschaft der Depository Trust & Clearing Corporation DTCC und verwaltet das elektronische Clearing und die Abwicklung börsennotierter Unternehmen. Wertpapiere, die für die elektronische Verrechnung und Abwicklung über DTC in Frage kommen, gelten als DTC-berechtigt. Diese elektronische Methode der Verrechnung von Wertpapieren beschleunigt den Erhalt von Aktien und Bargeld und beschleunigt somit den Abwicklungsprozess für Investoren und Broker, sodass die Aktie über eine viel größere Auswahl an Brokerfirmen gehandelt werden kann.

Wir freuen uns sehr, dass wir die DTC-Berechtigung erhalten haben, um den Handel unserer Stammaktien für US-Investoren und Brokerage-Unternehmen zu erleichtern, so Chloupek. Dies vereinfacht den Handel der Stammaktien des Unternehmens auf dem OTC-Markt in den USA erheblich und ermöglicht eine schnellere Ausführung und verbesserte Liquidität, was dazu beitragen wird, unsere Investorenbasis zu erweitern.

Neben dem OTCQB werden die Aktien von Juva Life weiterhin an der Canadian Securities Exchange (CSE) und der Frankfurter Börse gehandelt.

Wenn Sie mehr über die Geschichte von Juva erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website unter www.juvalife.com.

FÜR DAS BOARD,

-Doug Chloupek-

Doug Chloupek, CEO & Gründer

Juva Life Inc.

inquiries@juvalife.com

Über Juva Life Inc. (CSE: JUVA) (OTCQB: JUVAF) (FWB: 4VV)

Juva Life arbeitet daran, den Cannabismarkt mit einem investitionswürdigen Geschäftsmodell der nächsten Generation des Sektors in Einklang zu bringen. Ausgehend von hauseigener Forschung, Anbau, Herstellung, Einzelhandel und Lieferservice setzt Juva hochmoderne Instrumente in der Forschung, Entwicklung und Datenwissenschaft ein, um neue molekulare Profile für wichtige ungedeckte medizinische Bedürfnisse zu identifizieren. Unser anfänglicher Schwerpunkt liegt auf Cannabis, wo wir unsere Plattform für Verbraucher- und Pharmaanwendungen einsetzen. Weitere Informationen finden Sie unter: https://juvalife.com/.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Anlegerservice, Juva Life

Tel: +1 833-333-5882 (JUVA)

E-Mail: inquiries@juvalife.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen und Informationen, die, soweit es sich nicht um historische Fakten handelt, zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen können. Zukunftsgerichtete Informationen können finanzielle und sonstige Prognosen sowie Aussagen über zukünftige Pläne, Ziele oder wirtschaftliche Leistungen oder die den vorgenannten zugrunde liegenden Annahmen enthalten. In einigen Fällen können zukunftsgerichtete Aussagen durch Begriffe wie kann, würde, könnte, wird, wahrscheinlich, außer, antizipieren, glauben, beabsichtigen, planen, prognostizieren, projizieren, schätzen, Aussichten oder deren Verneinung bzw. andere ähnliche Ausdrücke bezüglich Angelegenheiten, die keine historischen Fakten sind, identifiziert werden. Beispiele für solche Aussagen sind unter anderem Aussagen zu den Zielen und Geschäftsplänen des Unternehmens; zur Fähigkeit, aus den jüngsten Ernennungen des Unternehmens Vorteile zu ziehen; zur Fähigkeit, Schlüsselpersonal zu halten; zur Absicht, das Geschäft und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens zu erweitern; zu den Wettbewerbsbedingungen der Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist; sowie zu den für das Unternehmen geltenden Gesetzen und deren Änderungen.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Annahmen, Schätzungen, Analysen und Meinungen des Managements, die angesichts seiner Erfahrung und seiner Wahrnehmung von Trends, aktuellen Bedingungen und erwarteten Entwicklungen gemacht wurden, sowie auf anderen Faktoren, die das Management unter den Umständen zum Zeitpunkt der Abgabe solcher Aussagen für relevant und vernünftig hält, die sich jedoch als unrichtig erweisen können. Zu den wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Entwicklung der in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, gehören unter anderem die Fortsetzung der Tätigkeit von Schlüsselpersonal und qualifizierten Mitarbeitern beim Unternehmen sowie die Fähigkeit des Unternehmens, die Finanzierung zu angemessenen Bedingungen zu sichern.

Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die durch die zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Risiken in Bezug auf die zukünftigen Geschäftspläne des Unternehmens; das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, sein Schlüsselpersonal zu halten; das Risiko, dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die Finanzierung zu angemessenen Bedingungen oder überhaupt zu sichern, sowie alle anderen Risiken, die im Lagebericht des Unternehmens (Management Discussion and Analysis) für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr unter der Überschrift Risiken und Unsicherheiten beschrieben sind. Dementsprechend sollten sich die Leser nicht unangemessen auf solche zukunftsgerichteten Informationen verlassen. Darüber hinaus gelten alle zukunftsgerichteten Informationen nur zu dem Zeitpunkt, zu dem solche Aussagen getroffen werden. Von Zeit zu Zeit ergeben sich neue Faktoren, und es ist der Unternehmensleitung möglich, alle diese Faktoren vorherzusagen und die Auswirkungen eines jeden dieser Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß im Voraus zu beurteilen, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, um Informationen oder Ereignisse, die nach dem Datum, an dem sie erstellt wurden, eintreten, oder dem Eintreten unvorhergesehener Ereignisse Rechnung zu tragen., es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich der Wertpapiergesetze.

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55332

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=55332&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA48222R1010

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.