IRW-PRESS: Poda Holdings Inc. : PODA erwirbt Produktionsausrüstung und geistiges Eigentum

Vancouver, British Columbia, 11. März 2022 - PODA HOLDINGS, INC. (Poda oder das Unternehmen) (CSE: PODA, FWB: 99L, OTCQB: PODAF) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit seinem chinesischen Produktionspartner eine Kaufvereinbarung zur Übernahme der Produktionsausrüstung für die Herstellung der Poda Pods, 15 Patentanmeldungen zur Poda Pod-Technologie sowie drei chinesische Handelsmarken für eine Barsumme in Höhe von rund 11 Mio. CAD unterzeichnet hat.

Die Produktionsausrüstung setzt sich zusammen aus sämtlichen firmeneigenen, speziell angefertigten Anlagenteilen für die Herstellung der Poda Pods mit einer geschätzten Produktionskapazität von 5 Millionen Poda Pods pro Jahr. Die gesamte Produktionsausrüstung wird per Schiff nach Vancouver (British Columbia) verbracht. Die 15 Patentanmeldungen wurden in China eingereicht. Es handelt sich dabei um einzigartige Produktdesign- und Herstellungsmethoden, die für die Entwicklung und Herstellung der Poda Pods im industriellen Maßstab anwendbar sind.

Ryan Selby, der CEO von Poda, erklärt: Angesichts der allgemein unruhigen geopolitischen Lage rund um den Globus hat sich das Unternehmen dazu entschlossen, die Poda Pods in Nordamerika herzustellen. Damit wird die Zeitspanne von der Herstellung bis zur Auslieferung an den Kunden verkürzt und eine deutliche Tarifsenkung erreicht, wodurch das Unternehmen wettbewerbsfähiger wird. Die Übernahme der Produktionsausrüstung und der Patentanmeldungen ist ein wichtiger Schritt für das Wachstum und den Unternehmenswert von Poda, der nach Ansicht des Unternehmens die resultierenden Verzögerungen bei der Herstellung klar aufwiegt.

Für das Board:

Ryan Selby

CEO, Director und Board-Chairman

Poda Holdings, Inc.

gebührenfreie Rufnummer (Nordamerika): +1-833-TRY-PODA (879-7632)

Außerhalb Nordamerikas: +1-406-TRY-PODA (879-7632)

investors@poda-holdings.com

www.poda-holdings.com

ÜBER PODA HOLDINGS

Poda Holdings, Inc. (Poda oder das Unternehmen) ist aktiv an der weltweiten Vermarktung von Heat-not-Burn-Raucherprodukten (HnB) beteiligt, die das Potenzial haben, die mit brennbaren Raucherprodukten verbundenen Risiken zu reduzieren. Das Unternehmen hat ein patentiertes HnB-System entwickelt, bei dem eigens entwickelte biologisch abbaubare Einweg-Pods verwendet werden. Sie sind sowohl benutzerfreundlich als auch umweltverträglich. Das innovative Design der HnB-Plattform des Unternehmens verhindert eine Kreuzkontamination zwischen den Erhitzern und den Pods. Damit entfällt jeglicher Reinigungsaufwand und den Benutzern wird ein äußerst bequemes und angenehmes Rauchererlebnis mit einem potenziell geringeren Risiko geboten. Das HNB-System von Poda ist in Kanada vollständig patentiert und in mehr als 60 weiteren Ländern zum Patent angemeldet. Damit werden 70 % der Weltbevölkerung erreicht. Die vom Unternehmen entwickelten Poda Pods sind die ersten und einzigen Zigaretten mit einem komplett geschlossenen Endstück. Bei diesem exklusiven Design entfällt jeglicher Reinigungsaufwand und man erhält eine HnB-Zigarette völlig ohne Asche. Das vollständig patentierte System von Poda ist einzigartig und löst das Hauptproblem aller anderen HnB-Produkte, nämlich den täglichen Reinigungsaufwand. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens - die Beyond Burn Poda Pods - enthalten eine einzigartige tabakfreie Mischung aus pelletierten Teeblättern, die mit synthetischem Nikotin versetzt werden. Damit können erwachsene Raucher auf eine rauchfreie Alternative zu den üblichen Zigaretten zurückgreifen, ohne dabei auf den Rauchgenuss verzichten zu müssen. Beyond Burn Poda Pods wurden handwerklich fachkundig hergestellt, um das Geschmackserlebnis herkömmlicher Zigaretten auch ohne Rauch, ohne Geruch und ohne Tabak perfekt nachzuahmen.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Obwohl Poda der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angesichts der Erfahrung seiner leitenden Angestellten und Board-Mitglieder, der aktuellen Bedingungen und erwarteten zukünftigen Entwicklungen sowie anderer Faktoren, die als angemessen gelten, vernünftig sind, sollte man sich nicht auf diese Informationen verlassen, da Poda nicht gewährleisten kann, dass sich diese als richtig erweisen. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, sich nicht vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse und Entwicklungen können sich erheblich von jenen in diesen Aussagen unterscheiden. Die Aussagen in dieser Pressemeldung gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung. Poda ist nicht verpflichtet, sich zu den Analysen, Erwartungen oder Aussagen Dritter in Bezug auf Poda seine Wertpapiere oder gegebenenfalls Finanz- oder Betriebsergebnisse zu äußern. Sofern nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben, schließt Poda jegliche Absicht oder Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse sowie aus sonstigen Gründen aus.

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=64673

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=64673&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA73044N1042

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.