IRW-PRESS: Portofino Resources Inc. : Portofino entsendet Team zum Lithiumprojekt Yergo in Argentinien

Vancouver, B.C., 12. Oktober 2021. Portifino Resources Inc. (TSX-V: POR) (OTCQB: PFFOF) (FSE: POTA) (Portofino oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass seine argentinische Feld-Crew diese Woche zum Lithiumprojekt Yergo, Argentinien, reist, um die aktuellen Bedingungen zu bewerten und die Standortlogistik für ein anstehendes Bohrprogramm vorzubereiten.

Das technische Team von Portofino hat erste 4 vorrangige Ziele identifiziert und einen Bohrvertrag abgeschlossen. Die Bohrtests des Projekts werden eine erste Bewertung des Volumens und des Lithiumgehalts der Solen und Sedimente innerhalb des Unterbeckens bereits identifizierter Zonen ermöglichen.

Das Lithiumprojekt Yergo

Portofino hat das Recht, eine 100%ige Beteiligung am 2.932 Hektar großen Yergo-Projekt zu erwerben, das den gesamten Aparejos-Salar umfasst, der sich im südlichen Teil des weltbekannten Lithium-Dreieck Argentiniens befindet. Das Projekt liegt 15 Kilometer südöstlich des fortgeschrittenen 3Q-Projekts von Neo Lithium Corp. (NLC-TSXV).

Im Rahmen einer geophysikalischen Untersuchung aus dem Jahr 2021 und eines geochemischen Probeentnahmeprogramms an der Oberfläche wurden zwei große, anomale Unterbecken im Aparejos Salar identifiziert (NR-6. April 2021). Die Ergebnisse der Untersuchungen und Probenahmen bestätigten das Vorhandensein von lithiumreichen Solen und das potenzielle Volumen der Solen im Projekt. Das erste Bohrprogramm wird sich auf das östliche Unterbecken konzentrieren, das eine unregelmäßige Oberflächenexpression von 1.800 Metern (m) bis 2.500 m Länge und etwa 700 Meter Breite aufweist und eine modellierte Tiefen von 44 bis 65 Metern besitzt. Die Ergebnisse der Oberflächenproben brachten zuvor Werte von bis zu 373 mg/l Lithium mit geringen eingeschlossenen Verunreinigungen.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61954/PORNROct122021Yergo_DE_Procm.001.jpeg

Lithiumprojekt Yergo, 2021

David Tafel, President und CEO von Portofino, sagte: Aufgrund der Nähe zum 3Q-Projekt von Neo Lithium Corp. ist es wahrscheinlich, dass der Aparejos-Salar aufgrund seines gemeinsamen evaporitischen Klimas und seiner lokalen Geologie eine ähnliche geologische Geschichte Lithium- und Kaliumanreicherung durchlaufen hat. Die Projekte 3Q und Yergo befinden sich innerhalb desselben vulkanischen Pakets, wahrscheinlich mit der Exposition des gleichen potenziellen Lithiumquellgesteins und Mineralisierungsprozessen. Es ist zu beachten, dass Neo Lithium am 8. Oktober 2021 bekannt gab, dass es ein Übernahmeangebot in Höhe von $960 Millionen in bar für alle ausstehenden Aktien erhalten hatte.

Qualifizierte Person

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Andrew J. Turner, B.Sc., P.Geo. von APEX Geoscience Ltd., einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101, Standards of Disclosure for Mineral Projects, geprüft und genehmigt.

Über Portofino Resources Inc.

Portofino ist ein im kanadischen Vancouver ansässiges Unternehmen, das sich auf die Exploration und die Erschließung von Mineralressourcenprojekten auf dem amerikanischen Kontinent spezialisiert hat. Zu den grünen Energieprojekten von Portofino gehören das Lithiumkonzessionsgebiet Yergo, das den gesamten Aparejos-Salar in der weltbekannten Region des Lithium Triangle (Anm.: Lithiumdreieck) in Argentinien umfasst, und das Lithiumprojekt Allison Lake North (Ontario)

Seine Projekte South of Otter und Bruce Lake befinden sich im historischen Goldbergbaudistrikt Red Lake, Ontario, Kanada, in unmittelbarer Nähe des hochgradigen Goldprojekts Dixie von Great Bear Resources Ltd. Portofino besitzt weiters drei andere Goldprojekte im Nordwesten von Ontario; das Konzessionsgebiet Gold Creek, das sich unmittelbar südlich der historischen Nickel-Kupfer-Mine Shebandowan befindet, sowie die Konzessionsgebiete Sapawe West und Melema West im sich schnell entwickelnden Goldbergbaugebiet Atikokan.

Für das Board:

David G. Tafel

Chief Executive Officer

Nähere Informationen erhalten Sie über:

David Tafel

CEO, Director

604-683-1991

Portofino Resources Inc.

Suite 520 - 470 Granville Street

Vancouver, BC, CANADA V6C 1V5

Telefon: 604-683-1991

Fax: 604-683-8544

www.portofinoresources.com

info@portofinoresources.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen zum zukünftigen Betrieb von Portofino Resources Inc. (das Unternehmen). Alle zukunftsgerichteten Aussagen zur zukünftigen Planung und Betriebstätigkeit des Unternehmens - z.B. wie die Unternehmensführung die Erwartungen oder Meinungen des Unternehmens in Bezug auf das Projekt bewertet - unterliegen möglicherweise bestimmten Annahmen, Risiken und Unsicherheiten, die nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen. Die Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Leistungen sowie die Explorations- und Finanzergebnisse erheblich von allfälligen Schätzungen oder Prognosen unterscheiden können.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61954

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=61954&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA73689L2075

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.