IRW-PRESS: Sernova Corp. : Sernova beruft Daniel Mahony, Ph.D. in sein Board of Directors

- Erfolgreicher Biopharma-Unternehmer mit 25 Jahren Erfahrung beim Aufbau führender Gesundheitsfirmen

LONDON, Ontario, den 7. September 2022 - Sernova Corp. (TSX: SVA) (OTCQB: SEOVF) (FWB/XETRA: PSH), ein Unternehmen im klinischen Stadium und Marktführer für Therapeutika der regenerativen Medizin, hat heute die Berufung von Herrn Daniel Mahony, Ph.D. in das Board of Directors des Unternehmens mit Wirkung zum 30. September 2022 bekannt gegeben. Dr. Mahony ist Entrepreneur-in-Residence (Unternehmer im Haus) bei der Firma Evotec und zudem auch für die Verwaltung des Beteiligungsportfolios von Evotec zuständig.

Dr. Mahony verfügt auf internationaler Ebene über mehr als 25 Jahre Erfahrung mit Beteiligungen, Management und Forschung im Gesundheitswesen und war vor allem in den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik und Gesundheitsdienstleistungen tätig. Vor seinem Einstieg bei Evotec war er Co-Head of Healthcare bei der Firma Polar Capital, wo er im Jahr 2007 den Geschäftszweig Healthcare Investment ins Leben rief und hier das verwaltete Vermögen auf über 4 Milliarden US-Dollar ausbaute.

Vor seiner Tätigkeit bei Polar Capital war er Leiter des europäischen Research-Teams bei Morgan Stanley für den Sektor Gesundheitswesen (Healthcare), Analyst bei ING Barings Furman Selz in New York sowie promovierter Wissenschaftler am DNAX Research Institute in Kalifornien.

Es ist uns eine große Freude, Dr. Mahony im Board of Directors von Sernova begrüßen zu dürfen, meint Frank Holler, Executive Chair von Sernova. Dan kann auf eine einzigartige Karriere zurückblicken. Er begann als Forschungswissenschaftler, wechselte dann in die Gesundheitsforschung und an die Kapitalmärkte und landete schließlich in der Pharmabranche. Mit diesem Erfahrungsschatz verfügt er über profunde Kenntnisse des Gesundheitswesens und der Kapitalmärkte, mit denen er Sernova wertvolle Dienste leisten wird.

Dr. Mahony meint dazu: Sernova ist mit seinem Cell-Pouch-System bestens gerüstet, um sich als Marktführer in der regenerativen Medizin zu etablieren. Es ist für mich eine besondere Ehre, dem Board of Directors anzugehören. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den anderen Direktoren und dem Führungsteam an der Weiterentwicklung möglicher funktioneller Heilmittel für einige der herausforderndsten chronischen Erkrankungen zu arbeiten.

Dr. Mahony hat mehrere Führungspositionen in der Industrie inne. Derzeit hat er den Vorsitz im Board der BioIndustry Association (BIA), dem Branchenverband für Biowissenschaften im Vereinigten Königreich, und bekleidet eine Funktion als Non-Executive Director (Direktor ohne Geschäftsführungsbefugnis) beim Wellcome Sanger Institute, Trellus Health, Celmatix, Keepabl und Apian.

Dr. Mahony fungiert zudem als Mentor für das NHS Clinical Entrepreneur Training Programm, das junge Ärzte und Fachkräfte im Gesundheitswesen dabei unterstützt, während ihrer klinischen Ausbildung unternehmerische Ambitionen zu entwickeln. Dr. Mahony absolvierte sein Studium in Biochemie an der Universität Oxford mit Auszeichnung und promovierte an der Universität Cambridge. Dr. Mahony wird Herrn Dr. Dohrmann als Vertreter von Evotec im Board von Sernova ersetzen.

Über Sernova und die Cell Pouch-System-Plattform für Zelltherapie

Sernova ist ein Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium, das therapeutische Technologien für chronische Krankheiten im Bereich regenerative Medizin entwickelt. Dazu zählen Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen und Blutkrankheiten inklusive Hämophilie A.

Sernova konzentriert sich derzeit auf die Entwicklung eines funktionellen Heilmittels für die Behandlung von Diabetes mit Hilfe seiner Plattformtechnologien für regenerative Zelltherapie, einschließlich des proprietären Cell Pouch. Nach der Implantation bildet der Cell Pouch eine natürliche vaskularisierte Gewebeumgebung im Körper. Damit wird das langfristige Überleben und die Funktion therapeutischer Zellen ermöglicht, die notwendige Proteine oder Faktoren freisetzen, die dem Körper zur Behandlung chronischer Krankheiten fehlen.

Im Rahmen einer laufenden klinischen Phase-1/2I-Studie an der Universität von Chicago konnte bereits gezeigt werden, dass das Cell Pouch-System von Sernova Menschen mit Typ-1-Diabetes möglicherweise eine funktionelle Heilung bieten kann. In Kooperation mit der Universität von Miami entwickelt Sernova außerdem seine patentrechtlich geschützte konforme Beschichtungstechnologie weiter, um die therapeutischen Zellen vor dem Angriff des Immunsystems zu schützen. Ziel ist hier, die Notwendigkeit der chronischen Verabreichung von Immunsuppressiva zu beseitigen.

Im Mai 2022 gingen Sernova und Evotec eine globale strategische Zusammenarbeit ein, um eine implantierbare und serienmäßige Betazellersatztherapie auf Basis von induzierten pluripotenten Stammzellen (iPSC) zu entwickeln. Diese Zusammenarbeit bietet Sernova eine unbegrenzte Versorgung mit insulinproduzierenden Zellen zur Behandlung von Millionen von Patienten mit insulinabhängigem Diabetes (Typ 1 und Typ 2).

Sernova bereitet sich zudem darauf vor, zwei zusätzliche Programme, die das Cell Pouch-System nutzen, in das klinische Stadium zu bringen - eine implantierbare Zelltherapie für gutartige Schilddrüsenerkrankungen infolge einer Entfernung der Schilddrüse und eine lentivirale ex-vivo-Faktor-VIII-Gentherapie für Hämophilie A.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Unternehmen:

Christopher Barnes

VP, Investor Relations

Sernova Corp.

christopher.barnes@sernova.com

Tel: 519-902-7923

www.sernova.com

Anleger:

Corey Davis, Ph.D.

LifeSci Advisors, LLC

cdavis@lifesciadvisors.com

Tel: 212-915-2577

Medien:

Elizabeth Miller, M.D.

LifeSci Communications

emiller@lifescicomms.com

Tel: 646-791-9705

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=67352

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=67352&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA81732W1041

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.