IRW-PRESS: Skeena Resources Ltd. : Tahltan-Land soll in Partnerschaft mit Naturschutzorganisationen, Skeena und der Provinz geschützt werden

Vancouver, British Columbia. (8. April 2021) Skeena Resources Limited (TSX: SKE, OTCQX: SKREF) (Skeena oder das Unternehmen - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/skeena-resources-ltd/). In einem Gebiet im Nordwesten von British Columbia wurde ein neues Schutzgebiet zum Schutz der Umwelt und der Tierwelt auf dem Gebiet der Tahltan geschaffen, das früher die Ice Mountain Lands, angrenzend an den Mount Edziza Provincial Park, bekannt war.

Die Tahltan-Zentralregierung, die Provinz, Skeena Resources Limited, Nature Conservancy of Canada und die BC Parks Foundation haben in Partnerschaft zusammengearbeitet, um das Schutzgebiet zu schaffen.

Mount Edziza und die Umgebung waren der Tahltan-Nation immer heilig. Der Obsidian aus diesem Teil unseres Territoriums versorgte uns mit Waffen, Werkzeugen und Handelsgütern, die sicherstellten, dass unser Volk der Tahltan über Tausende von Jahren florieren konnte", sagte Chad Norman Day, President der Tahltan-Zentralregierung. Die Zusammenarbeit mit Skeena Resources, der Provinz, der BC Parks Foundation und der Nature Conservancy of Canada, um diesem Gebiet weiteren Schutz zu bieten, ist eine Initiative, auf die wir alle stolz sein können. Ich bin so erleichtert und begeistert, dass Mount Edziza für unsere zukünftigen Generationen besser geschützt ist. "

Die Erhaltung ist der erste Schritt in der mehrjährigen Tahltan Stewardship Initiative (TSI). Das Ziel der TSI ist es, der Tahltan-Nation mehr Selbstbestimmung zu verleihen und die Verwaltung des Tahltan-Territoriums zu unterstützen. Die Tahltan-Zentralregierung plant, das Gebiet innerhalb des Schutzgebiets zu einem späteren Zeitpunkt umzubenennen, um das Erbe der Tahltan besser widerzuspiegeln.

Der Schutz dieser Gebiete wird die natürliche Umwelt schützen, zur Erhaltung der biologischen Vielfalt beitragen und die Geschichte und Bedeutung dieses Gebiets für die Tahltan-Nation respektieren", sagte George Heyman, Minister für Umwelt und Klimaschutzstrategie. Zusammenarbeit und gemeinsames Verständnis über die Pflege des Landes und der Gewässer, die uns erhalten, sind eine wichtige Lehre, die durch echte Aussöhnung gezogen wird."

Skeena Resources Limited gibt seine Mineralansprüche für seinen Mineral-Claim Spectrum zurück, was die Partnerschaft mit den Tahltan unterstützt, um das neue 3.500 Hektar große Naturschutzgebiet neben dem 230.000 Hektar großen Mount Edziza Provincial Park zu einzurichten.

Wir freuen uns sehr, mit unseren Tahltan-Partnern zusammenzuarbeiten, um Teil dieses historisch bedeutsamen Ereignisses zu sein. Durch viele offene und respektvolle Gespräche mit Führungskräften der Tahltan im Laufe der Jahre haben wir eine aufrichtige Wertschätzung für die kulturelle Bedeutung dieses Gebiets für die Tahltan entwickelt , sagte Walter Coles, President und CEO der Skeena Resources. Wir fühlen uns unserer Partnerschaft mit der Tahltan Nation sehr verpflichtet und freuen uns, dass wir einen Beitrag zum Schutz dieses Gebiets für zukünftige Generationen leisten können. Dies ist eine Versöhnung in Aktion und ein Symbol für unsere Partnerschaft mit den Tahltan.

Bruce Ralston, Minister für Energie, Bergbau und kohlenstoffarme Innovation, sagte: Dieses Schutzgebiet wurde dank der einzigartigen Partnerschaft zwischen der BC Parks Foundation, der Nature Conservancy of Canada, Skeena Resources, der Tahltan-Zentralregierung und der Provinz geschaffen. Die ernstgemeinte Beteiligung aller Parteien am Schutz dieser Gebiete für künftige Generationen ist eine echte Errungenschaft. Diese Partnerschaft fördert langfristige Beziehungen zwischen indigenen Nationen und Mineralunternehmen.

Die Parteien haben zusammengearbeitet, um das Schutzgebiet mit Unterstützung der BC Parks Foundation und der Nature Conservancy of Canada sowie der Provinz einzurichten.

Diese Initiative wurde auch unterstützt von der kanadischen Regierung im Rahmen des Natural Heritage Conservation Program, das Teil von Kanadas Natur Fund ist, der Wyss Foundation; MakeWay, der Wilburforce Foundation, MapleCross Fund, Sitka Foundation und der Leon Judah Blackmore Foundation.

Es ist ermutigend zu sehen, dass Regierungen, indigene Völker, Industrie, philanthropische Stiftungen und Naturschutzgruppen zusammenarbeiten, um unsere ikonische natürliche Umwelt in British Columbia und im ganzen Land zu schützen. Durch die Zusammenarbeit an solchen Projekten machen wir Fortschritte bei der Erhaltung eines Viertels der Gebiete in Kanada bis 2025 , sagte der ehrenwerte Minister für Umwelt und Klimawandel, Jonathan Wilkinson.

Der dauerhafte Schutz der kulturellen und ökologischen Werte dieser Gebiete ist eine bemerkenswerte Leistung. Wir gratulieren der Tahltan-Zentralregierung zu ihrer Führungsrolle und Vision, um all dies zu verwirklichen, sagte Nancy Newhouse, Vizepräsidentin der Region BC, Nature Conservancy of Canada. Die einzigartigen vulkanischen Landformen, die Lebensraumkonnektivität für wild lebende Tiere und die lange Geschichte der menschlichen Beziehung zu diesem Land machen es zu einem Gebiet, das es wert ist, erhalten zu werden. Dies war in der Tat ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem Partner, die eine Vielzahl von Interessen vertreten, im Geiste der Zusammenarbeit kooperiert haben.

Die Provinz und die Tahltan-Zentralregierung haben zusammengearbeitet, um ihre gemeinsamen Interessen beim Aufbau eines dauerhaften, widerstandsfähigen Verhältnisses von Regierung zu Regierung in Bezug auf Land- und Ressourcennutzung sowie gemeinschaftliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklung innerhalb des Tahltan-Territoriums voranzutreiben. Es bleibt noch viel zu tun, um ihre gemeinsamen Interessen voranzubringen. Diese Vereinbarung ist jedoch ein wichtiger Schritt.

Dies ist ein dreifacher Gewinn", sagte Andy Day, CEO der BC Parks Foundation. Gemeinsam schützen wir ein riesiges Gebiet für Wildtiere und Natur, fördern die Aussöhnung und unterstützen nachhaltige Freizeitaktivitäten und Nutzung. Ein Hoch auf Tahltan, B.C., NCC und Skeena, die in dasselbe Kanu steigen und in dieselbe Richtung paddeln - das ist eine großartige Richtung für B.C."

Kurzinfo:

- In B.C. gibt es 157 Schutzgebiete mit einer Größe von 11 bis 322.020 Hektar.

- Das letzte eingerichtete Schutzgebiet war das Tsaa Nuna Conservancy im Jahr 2021.

- Schutzgebiete erlauben ein breiteres Spektrum an kompatiblen wirtschaftlichen Möglichkeiten mit geringen Auswirkungen als Parks der Klasse A. Gewerbliche Abholzung, Bergbau und Wasserkrafterzeugung sind jedoch verboten, außer lokale Flusskraftwerke.

- Parks und Schutzgebiete widmen sich der Erhaltung der natürlichen Umwelt und bieten hervorragende Erholungsmöglichkeiten im Freien. Orte von besonderer ökologischer Bedeutung werden als Ökoreservate für wissenschaftliche Forschungs- und Bildungszwecke ausgewiesen.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57761/2021.04.08_TalhtanLandtobeProtected _FINAL_DE.001.jpeg

Erfahren Sie mehr:

Karte des Schutzgebietes: https://bcparks.ca/conservancies/mount-edziza/

Informationen über die B.C. Declaration on the Rights of Indigenous Peoples Act (Erklärung der Provinz British Columbia zu den Rechten der indigenen Bevölkerungen) finden Sie unter: www.gov.bc.ca/gov/content/governments/indigenous-people/new-relationship/united-nations-declaration-on-the-rights-of-indigenous-peoples

Für einen Hintergrund mit mehr Informationen klicken Sie bitte hier.-

Über Skeena

Skeena Resources Limited ist ein kanadisches Bergbauentwicklungsunternehmen, das sich auf die Wiederbelebung der ehemals produzierenden Gold-Silber-Mine Eskay Creek im Tahltan Territory im Golden Triangle (Goldenes Dreieck) im Nordwesten von British Columbia, Kanada, konzentriert. Das Unternehmen veröffentlichte Ende 2019 eine solide wirtschaftliche Erstbewertung und konzentriert sich derzeit auf Infill- und Explorationsbohrungen, um das Eskay Creek Projekt bis zur Machbarkeit gegen Ende des Jahres 2021 voranzutreiben. Ferner setzt Skeena die Explorationsprogramme an der in der Vergangenheit produzierenden Goldmine Snip fort.

Kontaktinformation:

Anfragen: info@skeenaresources.com

Tel.: +1 604 684 8725

Unternehmenswebsite: www.skeenaresources.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte Aussagen und Informationen, die hierin enthalten sind, können "zukunftsgerichtete Informationen" und "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze darstellen. Diese Aussagen und Informationen basieren auf den derzeit dem Unternehmen zur Verfügung stehenden Informationen, und es besteht keine Gewähr dafür, dass die tatsächlichen Ergebnisse die Erwartungen des Managements erfüllen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen können durch Begriffe wie "erwartet", "glaubt", "Ziele", "schätzt", "plant", "erwartet", "kann", "wird", "könnte" oder "würde" gekennzeichnet sein. Zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die hierin enthalten sind, basieren auf bestimmten Faktoren und Annahmen, unter anderem über die Schätzung von Mineralressourcen und Vorräten, die Realisierung von Ressourcen- und Vorratsschätzungen, Metallpreise, Steuern, die Schätzung, den Zeitpunkt und die Höhe zukünftiger Explorations- und Entwicklungs-, Kapital- und Betriebskosten, die Verfügbarkeit von Finanzierungsmitteln, den Erhalt von behördlichen Genehmigungen, Umweltrisiken, Rechtsstreitigkeiten und andere Angelegenheiten. Obwohl das Unternehmen seine Annahmen zum jetzigen Zeitpunkt für angemessen hält, sind zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die Leser sollten solche Aussagen nicht übermäßig wichtig nehmen, da die tatsächlichen Ereignisse und Ergebnisse wesentlich von den hierin beschriebenen abweichen können. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

Weder die TSX Venture Exchange noch die Investment Industry Regulatory Organization of Canada übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=57761

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=57761&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA83056P8064

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.