IRW-PRESS: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT® beginnt mit der integrierten Verbraucherforschung auf Filialebene in seinen drei eigenen Tabakgeschäften in Ohio

Im Rahmen der Übernahme von ADCO, einem großen Tabakvertreiber aus Ohio, besitzt TAAT® jetzt drei Tabakläden im Norden von Zentral-Ohio, über die das Unternehmen eine fortlaufende Verbraucherforschung durchzuführen plant, um seine Handelstaktiken in Geschäften mit TAAT®-Produkten zu optimieren. Diese Forschungsinitiativen können auch an andere Geschäfte im Vertriebsnetz von ADCO im Bundesstaat Ohio sowie an andere Geschäfte im landesweiten Portfolio von TAAT® mit über 2.700 US-amerikanischen Einzelhändlern seiner Produkte angepasst werden.

Las Vegas und Vancouver, 27. Mai 2022 - TAAT® Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FWB: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT®) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine kontinuierliche Verbraucherforschung unter Beteiligung erwachsener Raucher in die drei Tabakläden von ADCO Distributors, Inc. (ADCO), einem großen Tabakvertreiber in Ohio, der, wie in einer Pressemitteilung vom 20. Mai 2022 angekündigt, von TAAT® übernommen wurde, integrieren wird. Die drei Geschäfte im Zentrum von Nord-Ohio führen neben allen drei TAAT®-Sorten ein Standardsortiment an Tabakprodukten, darunter beliebte Zigarettenmarken (z. B. Marlboro, Newport, Camel). Da TAAT® nun die direkte Kontrolle über das Management dieser drei Geschäfte hat, plant das Unternehmen, Initiativen auf Filialebene zu starten, um Feedback von erwachsenen Rauchern in verschiedenen Situationen zu erfassen (z. B. indem TAAT® zusätzlich zu dem nachgefragten traditionellen Tabakprodukt angeboten wird). TAAT® ist der Ansicht, dass dieser Ansatz in der Verbraucherforschung viel aufschlussreicher und kostengünstiger sein könnte als die Einbindung eines Drittanbieters.

Obwohl das Unternehmen bereits früher Verbraucherforschung bei erwachsenen Rauchern in Auftrag gegeben hat, um deren Wahrnehmung sowohl des Konzepts als auch des tatsächlichen Produkts von TAAT® zu bewerten (wie in einer Pressemitteilung vom 14. April 2021 beschrieben), wird der neuartige Ansatz der Durchführung passiver Studien im Laden aus erster Hand voraussichtlich eine Detailgenauigkeit bieten, die in den Kategorien Tabak oder Konsumgüter (Consumer Packaged Goods, CPG) beispiellos ist. Angesichts der routinemäßigen Art des Erwerbs von Tabakzigaretten durch erwachsene Raucher, die bereits eine bestimmte Markenpräferenz haben, gibt es relativ begrenzte Möglichkeiten, den tatsächlichen Transaktionsprozess zu beobachten oder Empfehlungen zu unterbreiten, um auch auf alternative Produkte wie TAAT® zu verweisen. Das Unternehmen plant daher, die einzigartigen Forschungskapazitäten zu nutzen, die durch die eigenen Tabakgeschäfte zur Verfügung stehen, um seine Einzelhandelsstrategien in der Kategorie Tabak weiter zu optimieren.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/65994/TAATConvenienceIntegratedResearchPRFINAL_DEPRcom.001.jpeg

Nach der Übernahme von ADCO durch TAAT® wird das Unternehmen weiterhin drei Tabakläden in Ohio betreiben, in denen neben TAAT® Original, Smooth und Menthol auch traditionelle Marken von Tabakzigaretten geführt werden. Das Unternehmen beabsichtigt, Verbraucherforschung auf Filialebene in die Betriebsabläufe dieser Tabakläden zu integrieren und die daraus resultierenden Erkenntnisse zu nutzen, um seine Taktik für das Merchandising und die Aktivierung von Einzelhandelsgeschäften zu optimieren. Alle drei TAAT®-Sorten sind oben in einem Tabakwarengeschäft in Nevada Anfang 2022 abgebildet.

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

Joe Deighan, Gründer von TAAT®, kommentierte: Die meisten Marken haben nur sehr wenig Einblick in die Leistung ihres Produkts am Point of Sale, insbesondere im Vergleich zu Produkten von Mitbewerbern. Obwohl einige Erkenntnisse auf Makroebene durch Metriken wie Scan-Datensätze und bestimmte quantitative Datenpunkte gewonnen werden können, gibt es keinen Ersatz dafür, dass Sie Ihre Zielkunden aus erster Hand beobachten können, wenn sie über einen Kauf nachdenken oder einen Kauf vornehmen. Jetzt, da TAAT® drei Tabakläden in Ohio besitzt, sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Forschungsinitiativen im Laden durchzuführen, um besser zu verstehen, wie erwachsene Raucher reagieren, wenn ihnen TAAT® angeboten wird. Indem wir aktiv verstehen, welche Faktoren zu möglichen Einwänden oder einem Zögern beim Ausprobieren von TAAT® beitragen könnten, sind wir in der Lage, unsere Einzelhandelsstrategien zu verfeinern, um einige dieser Problembereiche zu überwinden und unsere Abwerberaten zu erhöhen. Wir freuen uns sehr über die Einführung dieser Forschungsprogramme in den Läden, die meiner Meinung nach sehr wichtig für die Kommerzialisierung von TAAT® als gesündere und nikotinfreie Alternative zu Tabakzigaretten sein könnten.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT® Global Alternatives Inc.

Joe Deighan

Joe Deighan, COO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT® Investor Relations

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

investor@taatglobal.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Über TAAT® Global Alternatives Inc.

TAAT® entwickelt, produziert und vertreibt alternative Produkte in Kategorien wie Tabak, Hanf, Kratom und anderen aufstrebenden Segmenten der CPG-Industrie. Das Hauptprodukt ist eine nikotin- und tabakfreie Zigarette mit einer zum Patent angemeldeten Grundstoffformulierung, die in über 2.700 US-Geschäften verkauft wird. Mit einem Nettoumsatz von über CAD $80 Millionen im Jahr 2021 zählen zu den TAAT®-Anlagen ein Produktionswerk in Nevada sowie ein Distributionszentrum und mehrere Bedarfsartikelgeschäfte in Ohio.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatglobal.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen über die erwartete Leistung von TAAT® in der Tabakindustrie, zusätzlich zu den folgenden: der erfolgreiche Start der integrierten Verbraucherforschung auf Filialebene in den drei Tabakläden, die TAAT® nach der Übernahme von ADCO durch das Unternehmen besitzt, und mögliche Ergebnisse dieser Forschung. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; (iii) Änderungen im regulatorischen Umfeld, das die Geschäftstätigkeit des Unternehmens betrifft, und (iv) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT® Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=65994

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=65994&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA87320M1014

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.