IRW-PRESS: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT® schließt Übernahme eines Tabakvertreibers mit Sitz in Ohio ab

TAAT® hat nun offiziell einen Tabakvertreiber in Ohio übernommen, um seine operativen Praktiken mit führenden Unternehmen der globalen Tabakindustrie mit einem Volumen von USD $ 812 Milliarden abzustimmen. TAAT® wurde im Dezember 2020 erstmals in Ohio verkauft, und nach Abschluss dieser Akquisition beabsichtigt das Unternehmen, das Netzwerk und die Fähigkeiten des Vertreibers zu nutzen, um seine Präsenz in Ohio und der zentralen Nordregion der USA weiter zu stärken. Die Details dieser Übernahme werden in einem Video beschrieben, das vom Unternehmen auf seinem YouTube-Kanal veröffentlicht worden ist.

Las Vegas und Vancouver, 20. Mai 2022 - TAAT® Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FWB: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT®) freut sich bekannt zu geben, dass es seine Übernahme der HLND Holdings, Inc. (HLND) erfolgreich abgeschlossen hat, nachdem der Deal, wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 21. April 2022 angekündigt, definitiv wurde. HLND ist die Muttergesellschaft von ADCO Distributors, Inc. (ADCO), einem Tabakvertreiber mit Sitz in Canton, Ohio, der 1960 gegründet wurde und derzeit über direkte und indirekte Beziehungen Zugang zu einem umfangreichen Netz von Einzelhändlern im gesamten Bundesstaat hat. In einer Pressemitteilung vom 6. Oktober 2020 gab das Unternehmen bekannt, dass ADCO, nachdem es sein erster US-Vetriebshändler geworden war, eine erste Bestellung von TAAT® aufgegeben hatte. Nachdem ADCO TAAT® in seinen ersten Filialen im Bundesstaat Ohio platziert hatte, waren TAAT®-Produkte offiziell auf dem Markt und standen in direktem Wettbewerb mit Tabakprodukten. Seit Mai 2022 besteht die TAAT®-Präsenz im Einzelhandel in Ohio aus Hunderten von Geschäften, eine Grundlage, die das Unternehmen mithilfe des Vertriebsnetzes und der Vermarktungsressourcen von ADCO aggressiv ausbauen will.

Um ausführlicher über diese Akquisition und ihre Bedeutung für das Unternehmen zu informieren, hat TAAT® ein Informationsvideo veröffentlicht, in dem Mitbegründer Joe Deighan sowie Pat Bell und Barry Adelman von ADCO auftreten. Dieses Video kann durch Klicken auf die Miniaturansicht unten oder durch Klicken hier abgerufen werden.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/65907/TAAT_052022_DEPRcom.001.png

Die Übernahme von HLND durch TAAT® kann zahlreiche potenzielle Vorteile für das Unternehmen besitzen, die von TAAT®-Mitgründer Joe Deighan sowie Pat Bell und Barry Adelman von ADCO in einem kürzlich veröffentlichten Video nach Abschluss des Akquisitionsdeals erläutert werden. Das Video kann durch Klicken auf die Miniaturansicht oben oder durch Klicken hier abgerufen werden.

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

Joe Deighan, Mitbegründer von TAAT®, sagte: In weniger als zwei Jahren hat ADCO für uns als Vertreiber wunderbare Ergebnisse erzielt und unser Wachstum von einem neuen Wettbewerber in der Tabakkategorie zu einer landesweit verkauften Marke als gesündere Alternative zu Tabakzigaretten gefördert. Mit einem Netzwerk von über 2.500 US-amerikanischen TAAT®-Einzelhändlern ist unser Geschäftsmodell so weit gereift, dass wir uns auf die Schaffung strategischer Effizienz konzentrieren können, indem wir bestimmte Aspekte unserer Geschäftstätigkeit, wie den Vertrieb, nach innen verlagern. Die Akquisition von ADCO kann auch unsere finanzielle Position stärken, da ADCO weiterhin seine Standard-Convenience-Produktlinien vertreiben wird, die zusammen im Kalenderjahr 20211 einen Nettoumsatz von über CAD $87 Millionen erwirtschafteten. Mit der Integration des Vertriebs in das Unternehmen sind wir jetzt nach Abschluss der Akquisition ein noch stärkerer Akteur in der globalen Tabakindustrie mit einem Volumen von USD $812 Milliarden - und wir befinden uns erst am Anfang.

Der Erwerb von ADCO wurde gemäß einer Aktientauschvereinbarung vom 20. April 2022 in der geänderten Fassung vom 27. April 2022 bzw. 13. Mai 2022 zwischen dem Unternehmen als Käufer, ADCO, HLND und den Aktionären von HLND als Verkäufer abgeschlossen. Als Gegenleistung zahlte das Unternehmen insgesamt CAD $6.159.500 in bar und Eigenkapital (der Kaufpreis), wobei CAD $1.170.305 des Kaufpreises in bar gezahlt wurden und der verbleibende Kaufpreis von CAD $4.989.195 in Stammaktien des Unternehmens (die Gegenleistungsaktien). Insgesamt wurden 3.786.572 Stammaktien zu einem angenommenen Preis von $1,317602 je Stammaktie ausgegeben, was dem 45-tägigen volumengewichteten durchschnittlichen Schlusskurs der Stammaktien des Unternehmens entspricht. Die Verkäufer sind vom Unternehmen unabhängige Parteien. Das Unternehmen stützte sich bei der Ausgabe der Gegenleistungsaktien auf die Prospektbefreiung gemäß Abschnitt 2.16 von National Instrument 45-106 (Take-Over), die einer vertraglichen Haltefrist von mindestens 12 Monaten unterliegt, wobei ein Drittel (1/3) der Gegenleistungsaktien alle vier (4) Monate nach dem Abschluss freigegeben wird.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT® Global Alternatives Inc.

Joe Deighan

Joe Deighan, COO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT® Investor Relations

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

investor@taatglobal.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Über TAAT® Global Alternatives Inc.

Das Unternehmen hat TAAT®, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT® wird in den Sorten Original, Smooth und Menthol angeboten. Das Basismaterial von TAAT® ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei Big Tobacco-Firmen tätig waren, wurde TAAT® im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 812 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatglobal.com.

Quellennachweis

1 Statista: Consumer Markets - Tobacco Products

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten Aussagen über die erwartete Leistung von TAAT® in der Tabakindustrie und die anhaltende Leistung des Vertriebsgeschäfts von ADCO. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; (iii) Änderungen im regulatorischen Umfeld, das die Geschäftstätigkeit des Unternehmens betrifft, und (iv) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT® Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=65907

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=65907&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA87320M1014

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.