IRW-PRESS: TAAT Global Alternatives Inc. : TAAT startet gezielte Initiative zur Aktivierung im Geschäft für bestehende Platzierungen in nationalen US-Tankstellenketten

Las Vegas und Vancouver, 21. Januar 2022 - TAAT Global Alternatives Inc. (CSE: TAAT) (OTCQX: TOBAF) (FWB: 2TP) (das Unternehmen oder TAAT) gibt bekannt, dass es 2022 eine gezielte Aktivierungsstrategie für nationale Tankstellenketten in den USA, einem wichtigen Einzelhandelssegment für die Tabakindustrie, das einen stetig wachsenden Anteil der TAAT-Einzelhändler darstellt, starten wird. In seiner Pressemitteilung vom 18. Januar 2022 gab das Unternehmen seinen Plan bekannt, die Aktivierungsstrategien im Geschäft zu verbessern, um sein Volumen an Folgeaufträgen weiter zu stärken. TAAT hat sich dafür entschieden, einen besonderen Schwerpunkt auf die Entwicklung von Aktivierungsstrategien an Tankstellen zu legen, an denen Tabakprodukte verkauft werden, um Raucher ab 21 Jahren für sich zu gewinnen, da das relativ routinemäßige Erlebnis des Kaufs von Tabak an Tankstellen es ermöglichen könnte, solche Taktiken schnell und ohne wesentliche Änderungen in den USA zu skalieren. Darüber hinaus ermöglicht die bestehende Präsenz von TAAT in großen nationalen Tankstellenketten es dem Unternehmen, diese Taktik in kurzer Zeit über sein Netzwerk von Tabakgroßhändlern durchzuführen. Aktuelle Standorte von TAAT-Einzelhändlern können über die kürzlich aktualisierte Funktion zur Händlersuche auf TryTAAT abrufen werden: https://trytaat.com/pages/sca-store-locator

Das Unternehmen ist der Ansicht, dass es Raucher ab 21 Jahren effizienter als Konsumenten von TAAT gewinnen kann, was zu langfristigen Wiederkäufen von TAAT-Produkten im Einzelhandel führen könnte, indem es durch gezielte Initiativen Abwerbungen im Einzelhandel, wie Tankstellen, vorantreibt. Eins der Ziele des Unternehmens im Jahr 2022 ist, die Nachbestellungen durch den Großhandel weiter zu steigern, die in der Regel auf robusten Verkäufen im Geschäft auf wiederholter Basis basieren.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63762/TAAT_012122_DEPRcom.001.png

TAAT Original, Smooth und Menthol werden derzeit an zahlreichen US-Tankstellen verkauft, die als Teil bekannter nationaler Ketten betrieben werden. Im Jahr 2022 will das Unternehmen seine Präsenz in diesem Einzelhandelssegment ausbauen und gleichzeitig eine gezielte Initiative zur Verbesserung der Aktivierungsstrategien im Geschäft einführen.

Leser, die Nachrichtendienste nutzen, können die obigen Medien möglicherweise nicht sehen. Eine Version dieser Pressemitteilung mit allen veröffentlichten Medien finden Sie auf SEDAR oder im Bereich Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Etwa einen Monat nach der erstmaligen Einführung von TAAT in Ohio kündigte das Unternehmen eine landesweite Videowerbekampagne auf den Displays von über 10.400 Zapfsäulen an, was Berichten zufolge dazu führte, dass zahlreiche Raucher über 21 nach Ansehen der Videowerbung im Mini-Markt einer bestimmten Tankstelle nach TAAT fragten. Nach der Bewertung der Kaufinteraktionen an Tankstellen hat das Unternehmen mehrere Möglichkeiten zur Optimierung seiner Aktivierungen an Tankstellen identifiziert, darunter:

- Schilder/Anzeigen für Verkaufstresen und Zapfsäule: Da das Konzept einer nikotinfreien und tabakfreien Alternative zu Zigaretten für viele Raucher über 21 beispiellos ist, plant das Unternehmen, auffällige Markendarstellungen für Verkaufstresen in Tankstellen sowie für Zapfsäulen zu verwenden, um das Wertversprechen von TAAT explizit zu vermitteln (z. B. den Slogan Beyond Nicotine). Da diese Form der Werbung für Tabakerzeugnisse in den USA verboten ist, bietet sich hier die einmalige Gelegenheit, die Aufmerksamkeit von Rauchern ab 21 Jahren als Methode zur Aktivierung von Tabakerzeugnissen am Point of Sale zu wecken.

- Mitarbeiterschulungen und Audits am Verkaufsstandort: Angesichts der Tatsache, dass der Kauf von Tabakzigaretten durch aktive Raucher über 21 Jahre mit einer bestehenden Markenpräferenz eine Routinehandlung ist, können Mitarbeiter im Geschäft eine Schlüsselrolle bei dem Anbieten einer Alternative wie TAAT Original, Smooth oder Menthol am Verkaufsstandort spielen. Daher plant das Unternehmen, gemeinsam mit seinen Großhandelspartnern, Verkaufsschulungen für Mitarbeiter einzuführen, um vermehrt Gespräche zu initiieren, um so eine gezielte Abwerbung zu betreiben. Entsprechend plant TAAT, private Audits durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Verkaufsverfahren gemäß den standardmäßigen Evaluationsprotokollen für die CPG-Branche eingehalten werden.

- TAAT Twos, die kleinformatige Probepackung: Im Laufe des Jahres 2021 deutete das Feedback von TAAT-Händlern darauf hin, dass Raucher ab 21 Jahren häufig zögerten, eine ganze Packung mit 20 Zigaretten zu kaufen, um TAAT zum ersten Mal auszuprobieren. Da Tabakzigaretten nicht in Probe-Packungsgrößen angeboten werden, plant TAAT, diese Lücke zu nutzen und bietet TAAT Twos, eine Zwei-Zigaretten-Packung von TAAT Original, Smooth oder Menthol, als attraktive und kostengünstige Option zum Ausprobieren von TAAT an. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass ohne diese Kauf-Hemmschwelle beim Ausprobieren von TAAT, die Abwerberaten in Umgebungen wie Tankstellen verbessert werden könnten.

- Integration in kettenweite Programme: Ab diesem Jahr wird sich das Unternehmen aktiv um die Teilnahme an kettenweiten Programmen der nationalen Tankstellenketten bemühen, deren Filialen derzeit TAAT-Produkte führen, um mit Unterstützung und unter Aufsicht des Franchise-Nehmers die Abwerbungen auf Filialebene zu optimieren. Auf diese Weise könnte das Unternehmen leichter in neue Märkte eindringen, die von seinen bestehenden Vertriebspartnern nicht bedient werden, indem es potenzielle Rollouts unter Führung einer bestimmten Tankstellenkette auf Unternehmensebene durchführen könnte.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/63762/TAAT_012122_DEPRcom.001.png

Anzeigen auf Zapfsäulen, die TAAT für Raucher ab 21 Jahren bewerben, wie die oben abgebildete Anzeige in einer Tankstelle in Ohio vom Januar 2021, haben sich als besonders effektiv erwiesen, um anfängliches Interesse an TAAT zu wecken, da sie die wichtigsten Verkaufsargumente kurz und bündig erwähnen. Diese Anzeige kann durch Klicken auf die Miniaturansicht oben oder durch Klicken hier angezeigt werden.

Leser, die Nachrichtendienste nutzen, können die obigen Medien möglicherweise nicht sehen. Eine Version dieser Pressemitteilung mit allen veröffentlichten Medien finden Sie auf SEDAR oder im Bereich Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Setti Coscarella, Chief Executive Officer von TAAT, sagte: Wir sind sehr zufrieden damit, dass wir innerhalb von rund einem Jahr, in dem TAAT im Einzelhandel erhältlich ist, in über 2.000 Filialen in den USA vertreten sind und wir freuen uns, diese Präsenz nutzen zu können, um unsere Aktivierungsstrategien im Geschäft zu optimieren, um mehr Raucher über 21 Jahren davon zu überzeugen, TAAT auszuprobieren. Obwohl wir dies in allen unseren bestehenden und neu hinzugefügten Verkaufsstellen tun möchten, stellen Tankstellen für uns aufgrund der anfänglichen Performance von TAAT in einigen der größten Ketten des Landes, in denen das Produkt bereits in den Läden vorhanden ist, eine einzigartige Gelegenheit dar. Für rauchende Kraftfahrer über 21 Jahren, die unterwegs sind und tanken, ist es nicht Besonderes, in den Laden zu gehen und eine Packung Zigaretten zu kaufen und oberflächlich betrachtet bietet sich hier nicht viel Raum, sie dahingehend zu beeinflussen, sich stattdessen für eine Alternative wie TAAT zu entscheiden. Allerdings haben wir seit unserer ersten Tankstellenwerbung in Ohio im vergangenen Januar und der Performance von TAAT an nationalen Tankstellen im ganzen Land im Laufe des Jahres ein besseres Verständnis dafür, wie wir den Aktivierungsprozess in dieser Umgebung effektiv steuern können. Beim Aufbauen von Beziehungen zu diesen nationalen Tankstellenketten sowie zu den Tabakgroßhändlern, mit denen sie Geschäfte machen, haben wir erkannt, dass dies für uns ein Schlüsselsegment der Einzelhändler ist, was unserem Ziel entspricht, unseren Marktanteil in den USA im Jahr 2022 zu stärken. Wir freuen uns daher darauf, diese Strategien in Zusammenarbeit mit unseren Tabakgroßhändlern umzusetzen und von unserer bestehenden Präsenz an Tankstellen zu profitieren, um Raucher ab 21 Jahren zu überzeugen, eine bessere Wahl zu treffen.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT Global Alternatives Inc.

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

TAAT Investor Relations

1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)

investor@taatglobal.com

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE (CSE) UND DEREN REGULIERUNGSORGANE ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT UND ANGEMESSENHEIT DIESER MELDUNG.

Über TAAT Global Alternatives Inc.

Das Unternehmen hat TAAT, eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, entwickelt. TAAT wird in den Sorten Original, Smooth und Menthol angeboten. Das Basismaterial von TAAT ist Beyond Tobacco, eine eigens entwickelte Mischung, die einer zum Patent angemeldeten Veredelungstechnik unterzogen wird, mit der ein tabakähnliches Aroma und ein tabakähnlicher Geruch erzeugt wird. Unter der Leitung von Führungskräften, die bei Big Tobacco-Firmen tätig waren, wurde TAAT im vierten Quartal 2020 in den Vereinigten Staaten eingeführt. Damit verfolgt das Unternehmen seine Positionierung auf dem 814 Milliarden US-Dollar1 schweren weltweiten Tabakmarkt.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatglobal.com.

Quellennachweis

1 British American Tobacco - The Global Market

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur erwarteten Performance von TAAT in der Tabakbranche: die Umsetzung der in dieser Pressemeldung beschriebenen Aktivierungsstrategien in Ladengeschäften. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen, die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von TAAT Global Alternatives Inc. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=63762

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=63762&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA87320M1014

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.