IRW-PRESS: True Leaf Brands Inc.: True Leaf meldet Aufhebung des Handelsverbots für das Management

Vernon (BC), 10. Dezember 2020. True Leaf Brands Inc. (CSE: MJ) (OTC Pink: TRLFF) (FWB: TLA) (True Leaf oder das Unternehmen) gibt heute bekannt, dass das von der British Columbia Securities Commission (Anm.: Wertpapieraufsichtsbehörde von British Columbia) (die BCSC) verhängte Handelsverbot für das Management (Management Cease Trade Order, das MCTO) widerrufen wurde. Mit der Aufhebung des MCTO ist es den Mitgliedern des Managements der Handel mit den Stammaktien des Unternehmens nun nicht mehr untersagt.

Am 16. September 2020 teilte das Unternehmen mit, dass ihm von der BCSC ein MCTO gewährt wurde. Das MCTO wurde beantragt, da das Unternehmen die verspätete Einreichung seines Geschäftsberichts, Lageberichts (Managements Discussion and Analysis, der MD&A) und der damit verbundenen CEO- und CFO-Zertifizierungen (die Zertifizierungen) für das Geschäftsjahr zum 31. März 2020 (zusammen der Jahresabschluss) erwartet hatte. Die Einreichungsfrist für den Jahresabschluss war der 29. Juli 2020. Das Unternehmen stützte sich auf die temporäre Fristverlängerung gemäß Vorschrift BC Instrument 51-517, die dem Unternehmen eine zusätzliche Frist von bis zu 45 Tagen für die Einreichung seines Jahresabschlusses einräumte. Diese Frist lief am 14. September 2020 ab.

Im Einklang mit dem MCTO reichte das Unternehmen am 3. Dezember 2020 seinen Jahresabschluss auf SEDAR (www.sedar.com) ein. Am 4. Dezember 2020 reichte das Unternehmen seinen nicht testierten Zwischenabschluss (der Zwischenabschluss) und die entsprechenden Begleitunterlagen (MD&A und die Zertifizierungen) für das erste Quartal zum 30. Juni 2020 bzw. am 7. Dezember 2020 den Zwischenabschluss, MD&A und die Zertifizierungen für das zweite Quartal zum 30. September 2020 ein. Am 9. Dezember 2020 reichte das Unternehmen schließlich einen geänderten und angepassten MD&A und die entsprechenden Zertifizierungen für das Geschäftsjahr zum 31. März 2020 ein, da der MD&A nicht alle ausgewählten Jahresinformationen für jedes der drei letzten Geschäftsjahre enthielt, wie dies von Punkt 1.3 auf Formblatt 51-102F1 gemäß der Vorschrift National Instrument 51-102 - Continuous Disclosure Obligations gefordert wird. Die Berichterstattung des Unternehmens ist damit auf dem aktuellen Stand.

Über True Leaf

True Leaf Brands Inc. ist ein Wellness-Unternehmen. Seine Tochtergesellschaft True Leaf Cannabis Inc. ist ein lizenzierter Produzent und der Besitzer des True Leaf Campus, einer 18.000 Quadratfuß großen Cannabisanbau- und -produktionsanlage auf einem 40 Acres großen Grundstück mit Widmung für den Anbau, die Verarbeitung und den Verkauf von Cannabis s in Lumby (British Columbia).

ir.trueleafbrands.com

Ansprechpartner für Anleger :

Darcy Bomford

Interimistischer Chief Executive Officer

darcy@trueleafbrands.com

250-260-0676

True Leaf Brands Inc.

32 - 100 Kalamalka Lake Road

Vernon, BC V1T 9G1 Kanada

1-778-475-5323

info@trueleaf.com

www.trueleaf.com

Die Canadian Securities Exchange (von der CNSX Markets Inc. betrieben) hat die Vorzüge der geplanten Transaktion in keiner Weise geprüft und den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=54639

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=54639&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA89785F1009

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.