IRW-PRESS: WELL Health Technologies Corp.: WELL Health vereinbart mit Royal Bank of Canada und Konsortium von Kreditgebern vorrangig besicherte Dispositionskredite von 200 Mio. C$ für geplante Übernahme von MyHealth

- In Zusammenhang mit der von WELL geplanten Übernahme von MyHealth Partners Inc. (MyHealth) hat die Royal Bank of Canada (RBC) zusammen mit einem Konsortium von Kreditgebern eine Zusage für vorrangig besicherte Dispositionskredite in Höhe von 140 Millionen C$ und eine zusätzliche nicht bindende Kreditlinie in Höhe von 60 Mio. C$ gegeben. .

- Diese Fremdfinanzierung wird zur Finanzierung der geplanten Übernahme von MyHealth durch WELL sowie für zukünftige Übernahmen verwendet werden. Die Schulden sind ausschließlich durch die Aktiva von MyHealth gesichert.

Vancouver (British Columbia), 8. Juni 2021. WELL Health Technologies Corp. (TSX: WELL) (WELL oder das Unternehmen), ein Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Konsolidierung und Modernisierung klinischer und digitaler Aktiva im Gesundheitswesen gerichtet ist, freut sich bekannt zu geben, dass es eine Zusage für eine Fremdfinanzierung in Höhe von 140 Millionen C$ sowie eine weitere nicht bindende Kreditlinie in Höhe von 60 Millionen C$ für weiteres Expansionspotenzial erhalten hat, die von RBC, der Bank of Montreal, HSBC Bank Canada, The Toronto-Dominion Bank, ICICI Bank Canada und Laurentian Bank of Canada (zusammen die Kreditgeber) zur Unterstützung der geplanten Übernahme von MyHealth Partners Inc. (MyHealth) bereitgestellt wird. RBC fungierte bei der Finanzierung als führender Arrangeur, alleiniger Konsortialführer und Verwalter.

Hamed Shahbazi, Chairman und CEO von WELL, sagte: Wir sind dankbar für die Unterstützung, die wir von RBC und der beeindruckenden Liste an führenden Banken erhalten, die am Kreditkonsortium beteiligt sind. Wir sind davon überzeugt, dass diese Unterstützung nicht nur ihr Vertrauen in die geplante Übernahme von MyHealth widerspiegelt, sondern auch in das akquisitorische Wachstumspotenzial von MyHealth, sobald die Übernahme abgeschlossen ist. MyHealth hat in den vergangenen acht Jahren 25 Übernahmetransaktionen für insgesamt 33 unabhängige Kliniken erfolgreich abgeschlossen. Wir sind bestrebt, das wachstumsfördernde Übernahmeprogramm von MyHealth weiterhin zu unterstützen und somit einen weiteren Katalysator für das zukünftige Wachstumspotenzial von WELL zu schaffen.

Die gebundenen Dispositionskredite (die Dispositionskredite) werden eine revolvierende Fazilität in Höhe von 90 Millionen C$ und eine Laufzeitfazilität in Höhe von 50 Millionen C$ umfassen. Die Kreditgeber haben WELL außerdem eine nicht bindende Kreditlinie in Höhe von 60 Millionen C$ bereitgestellt, um die Finanzierung zukünftiger Übernahmen durch WELL und anderer Möglichkeiten zu unterstützen. Die Kreditfazilitäten weisen eine Laufzeit von vier Jahren auf und werden zu einem variablen, marktüblichen Zinssatz verzinst, der sich mit abnehmendem Verschuldungsgrad von MyHealth verringern soll. Die Bedingungen der Kreditfazilitäten stimmen mit ähnlichen Konsortialkreditvereinbarungen in Kanada überein und enthalten übliche Bestimmungen hinsichtlich verpflichtender Rückzahlungen und Amortisationen, finanzieller und anderer Verpflichtungen sowie der unterstützenden Sicherheitsstruktur. Die Bereitstellung der Dispositionskredite hängt unter anderem vom Abschluss eines Kreditabkommens sowie der Erfüllung der üblichen Abschlussbedingungen durch WELL an die Kreditgeber ab.

Eva Fong, CFO von WELL, fügte hinzu: Wir freuen uns, dass wir Institutionen von solchem Kaliber für diese Fremdfinanzierung gewinnen konnten. Das Unternehmen ist mit diesem Dispositionskredit zusätzlich zu den flüssigen Geldmitteln von WELL und dem bereits zuvor gemeldeten erweiterten Dispositionskredit von CRH Medical in Höhe von 300 Millionen US$, der von einem Konsortium von Kreditgebern bereitgestellt wird, zu dem einige der größten Finanzinstitute der Welt zählen, äußerst kapitalkräftig, um seine zukünftigen Wachstumspläne hinsichtlich Übernahmen umzusetzen.

WELL HEALTH TECHNOLOGIES CORP.

gezeichnet: Hamed Shahbazi

Hamed Shahbazi

Chairman, CEO, and Director

Über WELL Health Technologies Corp.

WELL ist ein Omni-Channel-Unternehmen mit Spezialisierung auf digitale Gesundheit, dessen übergeordnetes Ziel darin besteht, Ärzte zu befähigen, die bestmögliche und fortschrittlichste Versorgung anzubieten und dabei die neuesten Trends im Bereich der digitalen Gesundheit zu nutzen. Als solches besitzt und betreibt WELL sowohl in Kanada als auch in den USA Kliniken für die primäre und leitende Gesundheitsfürsorge, für die digitale/ elektronische Krankenakte (EMR), das Tausende von Kliniken und Gesundheitssysteme aller Größenordnungen bedient und betreibt ein multinationales Portfolio von Telegesundheitsdiensten, das einen der größten Telegesundheitsdienstleister in Kanada einschließt. WELL ist auch ein Anbieter von digitalen Gesundheits-, Abrechnungs- und Cybersecurity-bezogenen Technologielösungen. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von WELL, CRH Medical, bietet verschiedene Produkte und Dienstleistungen an, die Tausende von Gastroenterologie-Ärzten in den USA unterstützt haben. WELL ist ein akquisitionsfreudiges Unternehmen, das eine disziplinierte und akkumulierende Kapitalallokationsstrategie verfolgt.WELL notiert unter dem Börsensymbol WELL an der Toronto Stock Exchange. Um den kanadische Telegesundheitsservice des Unternehmens in Anspruch zu nehmen, besuchen Sie bitte die Webseite tiahealth.com. Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf der Webseite www.well.company.

Über MyHealth

MyHealth ist einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von primären und spezialisierten Gesundheitsdienstleistungen in Kanada mit einem Netzwerk von Diagnosezentren in ganz Ontario. Das erfahrene Team von Ärzten und Fachkräften des Gesundheitswesens von MyHealth bietet außergewöhnliche Kardiologie, Röntgen, Ultraschall, Mammografie und Knochendichtediagnostik. MyHealth betreibt ein Bricks and Clicks-Modell, das seine Telemedizinplattform nutzt, um Überweisungsmöglichkeiten an seinen stationären Diagnostik-Geschäftsbereich zu fördern. MyHealth betreibt auch die Marken MyDoctorNow, CardiologyNow und RadiologyNow. MyHealth schätzt seine Mitarbeiter als sein wertvollstes Aktivum und richtet seine Talententwicklungsstrategie auf das Engagement, die Befähigung und die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter aus. Dadurch hat MyHealth zahlreiche Auszeichnungen erhalten, einschließlich der Accreditation with Commendation von Accreditation Canada, Great Place to Work (seit 2017), die Top Growing Company von Globe and Mail (2019 und 2020), der Most Admired Corporate Culture von Waterstone Canada (2020), der Aufnahme in die Liste der Canadas Best Managed Companies des Macleans Magazine (2018, 2019, 2020 und 2021) sowie des Consumer Choice Award (2021) für die beste diagnostische Bildgebungsklinik im Großraum Toronto.

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich auf das Unternehmen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen und haben einen prospektiven Charakter, einschließlich: Aussagen zu den Bedingungen und die Höhe der Kreditfazilitäten und der Verwendung der Erlöse daraus, den Abschlussbedingungen und damit zusammenhängenden Aussagen sowie dem Wachstumspotenzial von MyHealth und WELL. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen nicht auf historischen Fakten, sondern auf aktuellen Erwartungen und Prognosen über zukünftige Ereignisse und unterliegen daher Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Diese Aussagen sind im Allgemeinen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "können", "sollten", "könnten", "würden", "beabsichtigen", "schätzen", "planen", "antizipieren", "erwarten", "glauben" oder deren Verneinung oder ähnlichen Varianten zu erkennen. Es gibt zahlreiche Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse sowie die Pläne und Ziele des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich: Risiken, dass WELL und/oder die Commitment-Parteien nicht in der Lage sein könnten, eine endgültige Dokumentation zu akzeptablen Bedingungen oder überhaupt abzuschließen; Risiken der Unterbrechung des Geschäftsbetriebs in Bezug auf COVID-19; regulatorische Risiken, einschließlich jener in Bezug auf das Gesundheitswesen, den Datenschutz und die Datensicherheit; und andere Risiken, die in den öffentlich auf SEDAR verfügbaren Dokumenten des Unternehmens beschrieben sind. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können erheblich von jenen abweichen, die in diesen Informationen erwartet werden. Diese und alle nachfolgenden schriftlichen und mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf den Einschätzungen und Meinungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem sie getätigt werden, und werden in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen Hinweis eingeschränkt. Das Unternehmen beabsichtigt nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Für weitere Informationen:

Pardeep S. Sangha

VP Corporate Strategy and Investor Relations

investor@well.company

604-572-6392

Medienanfragen:

Lauren Arnold

Talkshop Media

lauren@talkshopmedia.com

647-869-1438

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=58862

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=58862&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA94947L1022

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.