Vor einigen Tagen hatte ITM Power einen Halbjahresbericht präsentiert, die den Anlegern des Elektrolyse-Spezialisten gar nicht geschmeckt hat. Die Aktie sackte prompt über 10 Prozent ab. Was hat die Investoren derart vergrätzt? Das Unternehmen war in der ersten Hälfte des Geschäftsjahrs 2022, die am 31. Oktober 2021 endete, wieder tiefer in die roten Zahlen gerutscht. [...]


Quelle: Finanztrends.de


Jetzt den vollständigen Artikel lesen