Im Mai hatten wir bei Jenoptik ISIN: DE000A2NB601 auf eine Trading-Chance hingewiesen und wurden nun belohnt. Am Freitag hat Jenoptik die Jahresprognose erhöht und der Aktie gelang der Befreiungsschlag. Damit dürfte die zuletzt gesehene  Seitwärtsbewegung Geschichte sein. Geben die Käufer weiter Gas, ist ein Anstieg bis zum Jahreshoch möglich. Zuletzt hatten wir am 14. Juli im Express-Service auf die Aktie hingewiesen und unseren Abonn...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de