Sollte man als Investor jetzt noch Aktien kaufen? Die Unsicherheit könnte hoch sein. Themen wie die Inflation belasteten zuletzt die Märkte ein wenig. Die Bewertungslage ist mit Blick auf DAX, S&P 500 und Co. weiterhin hoch. Zudem sind es zuletzt die Tech-Aktien gewesen, die ordentlich unter die Räder gekommen sind.

Die Ausgangslage könnte daher auf Volatilität hindeuten. Trotzdem ist es Foolish, den Markt nicht zu timen und eigentlich zu jeder Zeit Aktien zu kaufen. Ein Zitat von Warren Buffett kann dir möglicherweise helfen, die richtige Perspektive zu wahren. Auch wenn das vielleicht heißt, Volatilität aushalten zu müssen.

Jetzt Aktien kaufen: Das Zitat von Warren Buffett

Wer jetzt Aktien kaufen möchte, der sollte das mit dem richtigen Mindset tun. Warren Buffett kann dir definitiv dabei helfen, die richtige Einstellung und Erwartungshaltung aufzubauen. Hier ist beispielsweise ein Zitat, das für mich überaus relevant ist, wenn man jetzt den Kauf-Knopf drücken will:

Kurzfristig ist der Markt ein Schönheitswettbewerb, langfristig ist er eine Waage.

Zugegeben: Dieses Zitat von Warren Buffett zählt nicht gerade zu den längeren. Trotzdem steckt eine Menge Erkenntnisse in diesen wenigen Worten. Vor allem für Foolishe Investoren, die jetzt noch aktiv investieren wollen.

Wer jetzt nämlich noch Aktien kaufen möchte, der sollte folgenden Fokus haben: Nämlich nicht den, der einem Schönheitswettbewerb gleicht. Kurzfristig kann eine Menge passieren und es gibt natürlich weiterhin Aktien, die en vogue sind. Allerdings sollten wir uns darauf konzentrieren, welche Chancen langfristig orientiert und mit Blick auf starke Unternehmen die besten Renditeaussichten versprechen. Kleiner Hinweis: Unbeliebte Tech-Aktien könnten beispielsweise überaus interessant sein.

Allerdings ist das nicht alles: Das, was ebenfalls aus diesem Zitat hervorgeht, ist der eigene Ansatz und die eigene Renditeerwartung. Kurzfristig und mit Blick auf den Schönheitswettbewerb kann es passieren, dass Aktien korrigieren. Wer jetzt noch Aktien kaufen möchte, sollte sich vielleicht darauf einstellen. Wenn man jedoch in starke, qualitative oder wachsende Unternehmen investiert, ist das zweitrangig. Wenn sich die Investitionsthese nicht verändert, sondern einschlägt, spricht wenig gegen absolut starke Renditen über längere Zeiträume hinweg. Auch wenn das heißt, eine Korrektur erdulden zu müssen.

Investieren mit dem Orakel von Omaha!

Investoren, die jetzt noch Aktien kaufen, sollten daher vielleicht Volatilität einplanen. Aber, mal im Ernst: Das ist eigentlich immer der Fall. Sorgen existieren eigentlich in allen Marktphasen, nicht nur in der jetzigen. Das weiß vermutlich auch Warren Buffett, weshalb er dieses Zitat allgemein gültig geäußert hat.

Foolishe Investoren hören nicht auf das Rauschen im Blätterdach der Märkte. Nein, sie konzentrieren sich auf starke Unternehmen und deren Aktien. Und machen sich auf die Suche, diese zu finden und sie längerfristig zu halten. Eben bis der Markt seine Funktion als Waage erfüllt.

Der Artikel Jetzt Aktien kaufen? Höre auf Warren Buffett! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Motley Fool Deutschland 2021

Autor: Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst

Jetzt den vollständigen Artikel lesen