Viele Marktteilnehmer denken, dass hinter jeder Kursreaktion zugleich auch eine Nachricht stehen muss. Dem ist aber nicht so, wie ein Blick auf den Chart von Jinko Solar zeigt. Die Stärke der Solarbranche hatten wir bereits gegen Ende des letzten Jahres des Öfteren erwähnt. Zwar wurden auch hier die Kurse immer wieder durch Rückschläge belastet, doch von Oktober bis Dezember hielten sich die Kurse größtenteils sehr gut.

Nachrichtenquelle: LYNX Analysen

Jetzt den vollständigen Artikel lesen