Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Aurora Cannabis-Aktie die Einschätzung „Buy“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 6 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Aurora Cannabis vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 10,39 CAD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 275,19 Prozent erzielen, da sie derzeit 2,77 CAD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Buy“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Buy“.

Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Aurora Cannabis in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Buy“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 5 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Sell“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Buy“.

Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Aurora Cannabis auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Hold“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Aurora Cannabis war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Aurora Cannabis bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Aurora Cannabis derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 6,38 CAD, womit der Kurs der Aktie (2,77 CAD) um -56,58 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 2,95 CAD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -6,1 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Video-Analyse zur Aurora Cannabis Aktie:

Jetzt den vollständigen Artikel lesen