CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Kauder: Unionsfraktion stellt sich hinter Sondierungsergebnis

16:02 Uhr 12.01.2018

BERLIN (dpa-AFX) - CDU und CSU im Bundestag stehen nach den Worten von Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hinter dem Resultat der Sondierungsgespräche mit der SPD. "Es war überwiegend Zustimmung zu den Ergebnissen", sagte Kauder am Freitag in Berlin nach einer Sitzung der Fraktion. Zwei Punkte hob er besonders hervor. So solle das Grundgesetz geändert werden, damit der Bund bei der Digitalisierung von Schulen helfen könne. Zudem wolle sich eine mögliche große Koalition für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts einsetzen und das Kindergeld um am Ende 25 Euro pro Monat erhöhen./hrz/hoe/DP/nas
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Die CSU hat bei der Wahl am Sonntag einen herben Rückschlag erlitten. Finden Sie, dass Horst Seehofer und Markus Söder dafür die Konsequenzen tragen sollten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!