Keensight Capital / Schlagwort(e): Private Equity/Mot-clé supplémentaire
Keensight Capital erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Axxam, einem führenden europäischen Partnerforschungsunternehmen im Bereich Biowissenschaften (News mit Zusatzmaterial)

28-Jul-2022 / 11:05 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


          Pressemitteilung

        Paris und Mailand

28. Juli 2022

 

Keensight Capital erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung an Axxam, einem führenden europäischen Partnerforschungsunternehmen im Bereich Biowissenschaften

 

Keensight Capital, einer der führenden Private-Equity-Manager, der sich auf paneuropäische Growth-Buyout Investitionen spezialisiert hat, hat eine Vereinbarung getroffen, gemeinsam mit dem Management in Axxam zu investieren, ein profitables und Innovation-führendes Partnerforschungsunternehmen („iPRO“) in der Biowissenschafts-Branche. Gemäß der Vereinbarung wird Keensight Capital von den derzeitigen Aktionären, darunter Bayer SpA und Zambon Company SpA, eine Mehrheitsbeteiligung an Axxam erwerben.

Axxam (das „Unternehmen“) mit Sitz in Mailand (Italien) beschäftigt rund 180 Mitarbeiter, von denen die meisten über einen Doktortitel in Biowissenschaften verfügen. Das Unternehmen ist eine der größten biologieorientierten Organisationen, die Forschungsdienstleistungen für wichtige Biowissenschaftsunternehmen auf der ganzen Welt erbringt.

Axxam verfügt über beträchtliches Fachwissen in einer Reihe von Forschungsdisziplinen und spezialisierten Technologien, darunter: Target-Bewertung, Assay-Entwicklung, Hochdurchsatz-Screening, Substanzmanagement, Hit-Identifizierung und Hit-Validierung. Axxam arbeitet sowohl mit seinen eigenen, qualitativ hochwertigen, intern entwickelten Sammlungen synthetischer und natürlicher Substanzen als auch mit denen, die von Kunden und Partnern zur Verfügung gestellt werden.

Das Unternehmen geht seiner Tätigkeit an drei Standorten nach, zwei in Italien (Mailand, Neapel) und einer in Deutschland (Konstanz), und verfügt über eine umfassende kommerzielle Präsenz in Europa und den USA. Es verzeichnet seit mehreren Jahren ein starkes profitables Wachstum. Axxam erzielt ein jährliches organisches Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich und verbuchte im Jahr 2021 einen Umsatz von etwa 30 Mio. €.

Keensight Capital beabsichtigt, das Managementteam unter der Leitung der beiden Mitbegründer Dr. Stefan Lohmer und Dr. Alessandro Sidoli sowie den Finanzvorstand Luigi Gavazzeni dabei zu unterstützen, das Wachstum des Unternehmens fortzusetzen und zu beschleunigen, um sein erhebliches Potenzial zu realisieren.

Dr. Stefan Lohmer und Dr. Alessandro Sidoli, Mitbegründer und Co-CEOs von Axxam, erklärten: „Wir freuen uns sehr, unsere Mission fortzusetzen und auf dem aufzubauen, was wir in den letzten 20 Jahren bei Axxam geschaffen haben. Unser Ziel ist es, das weltweit beste und innovativste integrierte Forschungsunternehmen mit Schwerpunkt auf der Biologie zu sein, das alle Schritte von der Target-Bewertung bis zur Entdeckung von Leitstrukturen abdeckt. Wir glauben, dass wir dank der Investition von Keensight Capital einen bedeutenden Schritt vorwärts machen, um diese Vision zu verwirklichen und unser Erbe zu bewahren, indem wir unseren Kunden erstklassige, wissenschaftlich orientierte Dienstleistungen anbieten. Wir sind hocherfreut, diese Partnerschaft mit Keensight einzugehen und freuen uns auf das, was die Zukunft für Axxam bereithält.“

Amit Karna, Partner bei Keensight Capital, fügte hinzu: „Axxam ist ein echter Pionier und führend auf seinem Gebiet, einer der wenigen biologiezentrierten Partner in der Arzneimittelforschung weltweit. Substanzen, die durch die spezialisierten Forschungstechniken und die brillanten Wissenschaftler von Axxam identifiziert und weiterentwickelt wurden, sind bereits vielen Kunden zugutegekommen. Darüber hinaus passt das kundenorientierte Modell von Axxam perfekt zu unserer Strategie, in hochprofitable, schnell wachsende Marktführer in attraktiven und widerstandsfähigen Nischen der Gesundheits- und Technologiebranche zu investieren. Die Gelegenheit, mit den Gründern und dem Managementteam von Axxam zusammenzuarbeiten, ist eine große Ehre für uns.“

 

***

 

 

Über Axxam

Axxam ist eine iPRO (innovative Partner Research Organization) und ein Forschungsunternehmen mit Hauptsitz im Wissenschaftscampus OpenZone vor den Toren Mailands in Italien. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Forschungsdienstleistungen für die gesamte Biowissenschaftsbranche. Axxam verfügt über beträchtliches Fachwissen in einer Reihe von Forschungsdisziplinen und innovativen Technologien, darunter: Assay-Entwicklung, Substanzmanagement, HTS (Hochdurchsatz-Screening), / HCS (Hochgehalts-Screening), Hit-Identifizierung und Hit-Validierung. Axxam beschäftigt sich auch mit der Entwicklung neuartiger innovativer Therapien für Krankheiten, für die ein hoher medizinischer Bedarf besteht.

www.axxam.com

 

Über Keensight Capital

Keensight Capital, eine der führenden europäischen Growth-Buyout-Firmen, hat sich der Unterstützung von Unternehmern bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategien verschrieben. Seit über 20 Jahren nutzt das Team von Keensight Capital sein Wissen über Investitionen und Wachstumsbranchen für langfristige Investitionen in profitable Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial und einem Umsatz zwischen 10 und 400 Millionen Euro. Auf der Grundlage seines Fachwissens in den Bereichen Technologie und Gesundheitswesen identifiziert Keensight die besten Investitionsmöglichkeiten in Europa und arbeitet eng mit den Managementteams zusammen, um deren strategische Vision zu entwickeln und zu verwirklichen. Der Erfolg von Keensight Capital hat dem Unternehmen in den letzten fünf Jahren in Folge einen Gold Award der Private Equity Exchange & Awards eingebracht, und zwar für den besten europäischen Growth Private Equity Fund.

www.keensightcapital.com

 

Pressekontakte

 

Axxam

Antonella Solia - antonella.solia.as@axxam.com – + 39 02 2105675

……..

Keensight Capital

Timothy Lee tlee@keensightcapital.com +44 20 4558 9021

……..

Citigate Dewe Rogerson (für Keensight Capital)

Yoann Besse – yoann.besse@citigatedewerogerson.com +33 6 63 03 84 91

Lea Schultz – lea.schultz@citigatedewerogerson.com – +33 7 57 52 06 05

 


Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: PDF


Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Keensight Capital
64, rue de Lisbonne
75008 Paris
Frankreich
Telefon: + 33 (0)1 83 79 87 30
Internet: https://www.keensightcapital.com/
EQS News ID: 1407363

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1407363  28-Jul-2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1407363&application_name=news&site_id=boersennews