nzeige

Canopy Growth, Aurora Cannabis und Aphria Inc (die "Big 3") werden in Deutschland für Furore sorgen - Europas mit Abstand größter Marktplatz für medizinisches Cannabis. 

In Europa verfolgen Investoren und Patienten die Umsetzung ihrer aggressiven Expansion in Deutschland mit großem Interesse. So werden sich die Managementteams der "Big 3" (die nun über eine gemeinsame Marktkapitalisierung von rund 25 Milliarden US-Dollar verfügen) im nächsten Monat auf dem prestigeträchtigsten Cannabis-Event des Jahres, mit rund 300 privaten und institutionellen Investoren, treffen.

Sie werden auf der ersten kanadischen Cannabis Capital Markets Conference (https://3cmconference.de) vom 21. bis 22. Oktober in Frankfurt im Hilton Frankfurt City Centre anwesend sein. Hier gehts zur Anmeldung!

Zu den Hauptrednern gehört Bruce Linton, CEO von Canopy Growth, dem weltweit führenden Cannabis-Anbauer mit Niederlassungen auf fünf Kontinenten. Canopy Growth hat innerhalb von fünf Jahren eine erstaunliche Entwicklung gemacht. Mittlerweile kommt das Unternehmen auf eine Marktkapitalisierung von 15 Milliarden CDN $.

Noch außergewöhnlicher ist die Tatsache, dass Canopy Growth seinen Aktienkurs um das 25-fache gesteigert hat: Von 2,50 US-Dollar vor 30 Monaten auf 49 US-Dollar. Die Aphria-Aktie hat im gleichen Zeitraum einen ähnlich rasanten Anstieg erlebt, denn der Kurs ging von rund 1,50 US-Dollar auf rund 20 US-Dollar pro Anteilsschein.

Vic Neufeld, der CEO von Aphria Inc. (Marktkapitalisierung circa 5 Milliarden US-Dollar), wird auf der Konferenz von dem Erfolgsgeheimnis seines Unternehmens berichten.

Außerdem wird Cam Battley von Aurora Cannabis (Marktkapitalisierung rund 9 Milliarden US-Dollar) die Strategie seines Unternehmens erklären, um zukünftig das dominierende Cannabisunternehmen der Welt zu werden. Er wird auch darüber sprechen, warum er Deutschland als einen besonders wichtigen Markt für Medizinalcannabis von Aurora hält.

Andere aufstrebende medizinische Cannabis-Unternehmen auf der Konferenz sind Überflieger wie The Green Organic Dutchman, HEXO, Emerald Health Therapeutics und Maricann Group.

Dies sind einige der weltweit am besten performenden Aktien. Alle diese Unternehmen stellen die "Best-in-Class" unter den Dutzenden von kanadischen Cannabisunternehmen dar. Interessanterweise haben sich diese Blue-Chip-Cannabisaktien 2018 besser entwickelt, als alle anderen Cannabisaktien.

Dies zeigt sich deutlich an der außergewöhnlichen Performance der www.3cindex.ca in den letzten Wochen (ein Blue-Chip-Index mit allen Best-in-Class-Unternehmen). Der Index stieg von 2.274 Punkten Mitte August auf ein neues Hoch von rund 4.000 Punkten.

Dies entspricht derzeit einem durchschnittlichen Gewinn pro Unternehmen von rund 75 % - und das innerhalb weniger Wochen!

Auf der Konferenz werden viele Investoren erwartet, die Ausschau nach Aktien mit großem Renditepotenzial halten. Einige dieser relativ preiswerten Aktien sind auf dem besten Weg, die Star-Performer von Morgen zu werden.

Am wichtigsten sind dabei Unternehmen, die sich nicht so weit weg von der Wachstumskurve der Branchenstars befinden. Ihre bescheideneren Aktienkurse spiegeln den generellen Trend wider. Einige dieser Unternehmen bewegen sich bereits aggressiv in den europäischen und lateinamerikanischen Märkte für medizinisches Cannabis. So wird erwartet, dass auch sie zu bekannten Marken werden.

Weitere Referenten der Konferenz werden einige der einflussreichsten Menschen Deutschlands sein, die an vorderster Front der Bewegung stehen, um medizinisches Cannabis für Millionen von deutschen Medizinern verfügbar zu machen.

Zu den Highlights der Konferenz gehören:

  • DEN DYNAMISCHSTEN UND ERFOLGREICHSTEN FÜHRUNGSKRÄFTEN DER CANNABISINDUSTRIE ZUZUHÖREN.
  • HÖREN SIE DIE GEHEIMNISSE DES ERSTAUNLICHEN ERFOLGS VON CANOPY GROWTH.
  • ENTDECKEN SIE DIE AUFKOMMENDEN ERFOLGSGESCHICHTEN VON MORGEN.
  • HERAUSFINDEN, WELCHE CANNABISAKTIEN SICH KONSEQUENT BESSER ENTWICKELN ALS ALLE ANDEREN.
  • ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE ZUKUNFT DES MEDIZINISCHEN CANNABIS IN DEUTSCHLAND.
  • SEHEN SIE, WARUM MEDIZINISCHES CANNABIS DEN GANZEN PLANETEN ERFASST.
  • NEUE BERUFLICHE KONTAKTE KNÜPFEN.
  • GENIEßEN SIE EINE SONNTAGABEND-GALA MIT ERSTKLASSIGEM ENTERTAINMENT.

Diese Konferenz ist in der Tat das erste Mal, dass sich die "Big 3" zusammenfinden, um über ihre Pläne zu diskutieren, Deutschland zum Vorzeigemarkt für medizinisches Cannabis in ganz Europa zu machen.

Die anwesenden Investoren werden in der Lage sein, die Geschichte der Entstehung mitzuerleben. Sie werden auch erfahren, welche hochfliegenden Cannabisaktien für einen noch größeren Erfolg bestimmt sind. Und Anleger werden auch erfahren, welche Cannabis-Aktien die Leistungsträger von morgen sein werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website unter https://www.3cmconference.de/

++++ Werbung/Anzeige Ende++++

Haftungshinweis/Disclaimer

Die Markets Inside Media GmbH und ihr Portal Börsennews.de sind nicht für die als Werbung/Anzeige gekennzeichneten Texte und Bilder verantwortlich und machen sich den Inhalt der Werbung/Anzeige nicht zu Eigen.

Verantwortlich für den Inhalt der Werbung/Anzeige ist allein der jeweilige benannte Herausgeber der Werbung/Anzeige. Eine inhaltliche Kontrolle der als Werbung/Anzeige gekennzeichneten Inhalte durch die Markets Inside Media GmbH und ihr Portal Börsennews.de findet nicht statt. Die Markets Inside Media GmbH und ihr Portal Börsennews.de übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angaben.

Es handelt sich bei der Werbung/Anzeige um keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere seitens der Markets Inside Media GmbH. Der Erwerb von Wertpapieren birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals und - je nach Art des Investments - sogar zu darüber hinausgehenden Verpflichtungen, bspw. Nachschusspflichten, führen können.
Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle finanzielle Schäden, die durch die in diesem Newsletter ausgesprochenen Empfehlungen verursacht werden könnten. Die Markets Inside Media GmbH und Ihr Portal Börsennews.de und/oder verbundene Unternehmen, Führungskräfte und/oder Mitarbeiter halten derzeit oder zukünftig Long- oder Shortposition in den in der Anzeige beschriebenen Wertpapieren und/oder Optionen, Futures und andere Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren oder andere Investments, die sich auf von Markets Inside Media und Börsennews.de herausgegebenen Medien beziehen.

Mit der Nutzung der Angebote des Portals Börsennews.de akzeptiert der Nutzer die Nutzungsbedingungen/Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter www.boersennews.de/service/agb abrufbar sind.


AGB | Impressum | Datenschutz