CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Kreise: Broadcom einigt sich mit CA Tech auf 19-Milliarden-Dollar-Übernahme

22:45 Uhr 11.07.2018

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach der gescheiterten Übernahme des Rivalen Qualcomm gibt sich der Chipkonzern Broadcom Kreisen zufolge zunächst mit einem kleineren Happen zufrieden. Broadcom habe sich mit dem Softwarekonzern CA Technologies auf dessen Übernahme für 19 Milliarden US- Dollar geeinigt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwoch unter Berufung auf eine mit dem Verhandlungsprozess vertraute Person.

Broadcom wolle 44,50 Dollar je CA-Aktie zahlen. Im nachbörslichen Geschäft kostete ein Papier zuletzt 43,02 Dollar, ein Aufschlag von 15,61 Prozent auf den Schlusskurs im New Yorker Handel vom Mittwoch. Broadcom sackten hingegen um 5,52 Prozent auf 230,00 Dollar ab. Eine offizielle Mitteilung wird den Kreisen zufolge im weiteren Tagesverlauf erwartet./he

In dem Artikel enthaltene Wertpapiere
Wertpapiere ISIN Letzter Kurs Performance
CA INC Aktie US12673P1057 44,07 $ -0,05%
QUALCOMM Aktie US7475251036 73,58 $ -0,16%
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
Nach seinen Äußerungen zu den fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz steht Geheimdienstchef Hans-Georg Maaßen in der Kritik. Finden Sie, er sollte jetzt zurücktreten?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!