Die Wertschätzung für die EssilorLuxottica-Aktie (EssilorLuxottica-Aktie) hat sich am Aktienmarkt am Montag kaum geändert. Der jüngste Kurs betrug 115,15 Euro.

Wenig getan hat sich heute bislang beim Kurs von EssilorLuxottica. Mit einem Preis von 115,15 Euro notiert das Papier etwa auf Niveau des Vortags. das Plus ist mit 0,04 Prozent lediglich minimal. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete der Anteilsschein von EssilorLuxottica am 20. Januar 2020. Seinerzeit kostete das Papier 145,45 Euro, also 30,30 Euro mehr als derzeit.

So sehen Analysten die EssilorLuxottica-Aktie

Die EssilorLuxottica-Aktie wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Privatbank Berenberg hat EssilorLuxottica mit "Buy" und einem Kursziel von 150 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die Aktien des Brillenkonzerns böten auf lange Sicht eine überzeugende Anlagemöglichkeit, schrieb Analyst Graham Renwick in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen sei ein klarer globaler Marktführer auf einem Gebiet, in dem Innovationen und die Entwicklung der eigenen Marke die ganze Branche umwälzen und so sowohl das Wachstum beschleunigen als auch die Profitabilität verbessern können.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für EssilorLuxottica angesichts eines Rechtsstreits mit dem Übernahmeziel GrandVision auf "Buy" mit einem Kursziel von 140 Euro belassen. GrandVision sei nach wie vor in ihren Prognosen für den Brillenhersteller nicht enthalten, schrieb Analystin Veronika Dubajova in einer am Dienstag vorliegenden Studie.