Keinen Grund zur Freude haben Anleger, die in das Wertpapier von Halma (Halma-Aktie) investiert haben: Der Titel verbilligt sich am Dienstag deutlich.

Ein Kurssturz auf zwischenzeitlich 25,45 Euro beschert der Aktie von Halma aktuell einen hinteren Platz in den Performance-Ranglisten am Aktienmarkt. Das Papier verlor gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages um 3,38 Prozent. Die Aktie von Halma hatte am 21. Februar 2020 mit einem Kurs von 27,23 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 24. März 2020. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 18,21 Euro wert. Der heutige Kurs von Halma ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 22,26 Euro weniger wert war die Aktie am 2. Juli 2010.