An der Börse liegt das Wertpapier von Engie (Engie-Aktie) aktuell im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 11,31 Euro.

Für das Wertpapier von Engie steht gegenwärtig ein Abschlag von 1,99 Prozent zu Buche. Das Wertpapier verbilligte sich um 23 Cent. Die Aktie von Engie kostet zur Stunde 11,31 Euro. Setzt sich der Abwärtstrend weiter fort, dann könnte die Engie-Aktie bald sogar auf ein neues Allzeittief abrutschen. Noch liegt die Aktie aus jetziger Sicht darüber, und zwar um 2,83 Euro. Damit bleibt gegenwärtig ein Puffer von 25,04 Prozent zum Allzeittief vom 1. April 2020.