„Seit mehr als 160 Jahren steht KWS für Tradition, Bodenhaftung und erfolgreiche Pflanzenzüchtung, aber auch für Weltoffenheit und internationales Wachstum. In Klein Wanzleben, in der Magdeburger Börde, legt 1856 der Ackerbauer Matthias Christian Rabbethge den Grundstein für ein familiengeprägtes Unternehmen, das bis heute eng mit der Landwirtschaft verbunden ist.“

Seit dem Corona-Tief legt die Aktie eine Rallye hin und notierte am Fr...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen