Am 06. Oktober hatten wir im Express-Service einen Trading-Tipp mit Lanxess ISIN: DE0005470405 vorgeschlagen. Der Artikel hatte folgenden Titel: „Lanxess: Wo liegt die Schmerzgrenze?“ Wer mit dem vorgeschlagenen Hebel-Zertifikat reingegangen ist, konnte bis Mittwoch 48 Prozent Gewinn sehen. Am 11. Oktober hatten wir noch einen Einstiegskurs für Nachzügler genannt und auch dieser Trade hat funktioniert. Das vorgeschlagene Hebel-Zertifikat ha...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de