Weil er vor seiner Tätigkeit in der Bank als Wirtschaftsprüfer die Bilanzen von Wirecard prüfte, gerät der hochrangige Mitarbeiter nun in Bedrängnis.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de