LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Bayer Leverkusen kann im Verfolger-Duell der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund wieder mit Ausnahmetalent Florian Wirtz auflaufen und beginnt überraschend auch mit Kapitän Charles Aranguiz. Der 17-Jährige Wirtz war nach drei Pflichtspielen Pause wegen einer Überbelastung im Knie am Sonntag ins Training zurückgekehrt. Der Chilene Aranguiz sollte nach seiner dreimonatigen Muskelverletzung eigentlich langsam herangeführt werden, steht aber wegen des Ausfalls von Julian Baumgartlinger wegen muskulärer Probleme erstmals seit Oktober wieder in der Startelf. Der von Manchester United verpflichtete Rechtsverteidiger Timothy Fosu-Mensah steht erstmals im Kader.

Beim BVB ersetzt wie erwartet Thomas Delaney im defensiven Mittelfeld den gesperrten Emre Can, der wiederum zuletzt den verletzten Axel Witsel (Achillessehnenriss) ersetzt hatte. Der Däne Delaney hat in dieser Saison erst zwei Bundesliga-Spiele von Anfang an gemacht. Der verletzte Dan-Axel Zagadou wird ebenfalls wie erwartet von Manuel Akanji in der Innenverteidigung ersetzt. Der Schweizer war beim 1:1 gegen Mainz schon für den Franzosen eingewechselt worden./sho/DP/he