In Deutschland kam es zu 222 Abschlüssen mit einem Volumen von 2,2 Mrd. Euro. Damit lag das Abschlussvolumen viermal so hoch wie für 2019.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de