28.07.2020 - Delivery Hero S.E. (ISIN: DE000A2E4K43) meldete nach einem Einbruch im April ein insgesamt um 94% beschleunigtes Auftragswachstum im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres. Im Juni sah man sogar ein  Bestellungsplus von 104% im Vergleich zum gleichen Monat des Vorjahres.UND SO IST DIE HEUTIGE PROGNOSEERHÖHUNG WENIG ÜBERRASCHEND: Umsatzprognose für das Gesamtjahr von 2,4-2,6 auf 2,6-2,8 Mrd. EUR erhöht. {loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google)}

Niklas Östberg, CEO von Delivery Hero, sagte    …

Jetzt den vollständigen Artikel lesen