CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Merkel spricht mit Xi über Investitionen und bilateralen Dialog

13:41 Uhr 26.03.2019

PARIS (dpa-AFX) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich in Paris mit dem chinesischen Präsident Xi Jinping zu einem Gedankenaustausch getroffen. Bei dem 45 Minuten langen Gespräch am Rande des Vierer-Treffens mit der EU und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron sei es unter anderem um globale Handelsfragen sowie um deutsche und chinesische Wirtschaftsbeziehungen und Investitionen gegangen, teilte ein deutscher Regierungssprecher am Dienstag mit. Zudem hätten Merkel und Xi über bilaterale Dialogformate und das Verhältnis zwischen der Europäischen Union und China gesprochen. Details über Ergebnisse wurden zunächst nicht bekannt./bk/DP/jha
Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!