PARIS (dpa-AFX) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Donnerstag zu einem Arbeitstreffen im Elyséepalast in Paris. Bei dem gemeinsamen Abendessen soll es unter anderem um die Situation in Afghanistan und in der Sahelzone gehen, hieß es aus Elyséekreisen. Außerdem wolle man über den bevorstehenden französischen EU-Ratsvorsitz sprechen. Frankreich übernimmt den alle sechs Monate wechselnden Ratsvorsitz im Januar. Die genaue Uhrzeit des Treffens war zunächst nicht bekannt.

Merkels Abschiedsbesuch bei Macron steht zu einem späteren Zeitpunkt an. Wie es aus dem Elysée hieß, ist dieser nach der Bundestagswahl in einem persönlichen Format geplant. Macron hatte in der vergangenen Woche schon die Kanzlerkandidaten der SPD und der CDU, Olaf Scholz und Armin Laschet, in Paris empfangen./evs/DP/nas