Nach den US-Banken gehört im Rahmen der Berichtssaison zum ersten Quartal 2021 nun den US-Technologiegrößen die Bühne. Am Dienstagabend wird neben der Google-Muttergesellschaft Alphabet (WKN: A14Y6H / ISIN: US02079K1079) auch Microsoft (WKN: 870747 / ISIN: US5949181045) seine neuesten Quartalsergebnisse vorlegen.

Analysten gingen zuletzt beim Softwarekonzern für das März-Quartal von einem Anstieg des bereinigten Gewinns je Aktie im Vorjahresvergleich von 1,40 US-Dollar auf nun 1,77 US-Dollar aus.

Vorbörslich melden ab etwa 13.00 Uhr MESZ:

3M: Aktuelle Erwartungen (EPS): 2,29 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 2,16 US-Dollar

Ecolab: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,85 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,13 US-Dollar

Eli Lilly: Aktuelle Erwartungen (EPS): 2,16 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,75 US-Dollar

Fiserv: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,14 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,99 US-Dollar

General Electric: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,01 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): -0,05 US-Dollar

Bildquelle: markteinblicke.de

Nach Börsenschluss ab etwa 22.00 Uhr MESZ melden:

Alphabet: Aktuelle Erwartungen (EPS): 15,64 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 9,87 US-Dollar

Amgen: Aktuelle Erwartungen (EPS): 4,06 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 4,17 US-Dollar

Microsoft: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,77 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,40 US-Dollar

Starbucks: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,52 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,32 US-Dollar

Texas Instruments: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,60 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,14 US-Dollar

Visa: Aktuelle Erwartungen (EPS): 1,26 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 1,39 US-Dollar

Bildquelle: Pressefoto Google

The post Microsoft, Alphabet, Amgen, Starbucks, Texas Instruments und General Electric: Diese Zahlen könnten Sie erwarten first appeared on marktEINBLICKE.

© 2021 marktEINBLICKE

Jetzt den vollständigen Artikel lesen