PLANEGG (dpa-AFX) - Milliardenzukauf für das Biotechunternehmen Morphosys in den USA: Der MDax -Konzern will den US-Anbieter Constellation Pharmaceuticals für 34 Dollar je Aktie in bar übernehmen, wie Morphosys am Mittwoch in Planegg bei München mitteilte. Dies entspreche einem Eigenkapitalwert von 1,7 Milliarden Dollar (1,4 Mrd Euro). Die Übernahme sei bereits von den Führungsgremien beider Unternehmen genehmigt worden und werde voraussichtlich im dritten Quartal abgeschlossen, hieß es weiter.

Für die Finanzierung des Zukaufs der US-Biotechfirma sicherte sich Morphosys die Unterstützung von Royalty Pharma. Aktien von Morphosys rutschten auf die Nachricht ab und notierten zuletzt rund vier Prozent tiefer. Der Kurs von Constellation schoss unterdessen im vorbörslichen Handel um mehr als 58 Prozent hoch und lag zuletzt bei rund 32 Dollar./tav/jha/