Nach den heftigen Vortagesverlusten, der DAX rutscht im Tagestief bis auf 13.195 Punkte ab, startet der Deutsche Leitindex heute mit 13.274 Punkten deutlich höher in den neuen Handelstag. Allerdings, und da sind sich die meisten Beobachter einig, dürfte das nur eine technische Gegenreaktion auf die gestern kräftigen Kursverluste sein. Denn schon am Vormittag dreht der DAX wieder nach unten und fällt heute im Tagestief bis auf 13.163 Punkte. Zwar kann er seitdem wieder Boden gutmachen und…
Weiterlesen: Mittagsbörse: DAX erholt sich leicht – SAP, Thyssenkrupp, Süss MicroTec, Zooplus und Wacker Neuson im Blick

Jetzt den vollständigen Artikel lesen