Nachdem der DAX gestern noch mit 13.423 Punkten am bisherigen Jahreshoch gekratzt hat, geht der deutsche Leitindex heute in den Konsolidierungsmodus über. Zwar ist die Stimmung weiter positiv, aber die Anleger warten nach den jüngsten Kursgewinnen auf neue Kaufsignale. Die könnte es beispielsweise geben, wenn eine Vereinbarung im Handelskonflikt zwischen den USA und China verkündet wird. Kommt die noch dieses Jahr, wäre nochmal das bisherige Jahreshoch in Gefahr. Aktuell warten die Anleger…
Weiterlesen: Mittagsbörse: DAX konsolidiert – SAP, CECONOMY, Rheinmetall, Tele Columbus, Delticom im Blick

Jetzt den vollständigen Artikel lesen