Unter den Käufen findet sich heute die Aktie von Compugroup. Nach einem enttäuschenden Ausblick für 2021 geht es tief nach unten für die Aktien des Spezialsoftwareanbieters. Charttechnisch gesehen rutscht das Papier somit unter die 21-Tage-Linie und die 50-Tage-Linie und nimmt sogar Kurs auf die 200-Tage-Linie.

Bei den Verkäufen steht Tui im Fokus. Tui kämpft, um das weitestgehend brachliegende Reisegeschäft anzuschieben. Um den Kunden die Einreise auf die gerade im Winter beliebten Kanaren zu erleichtern, hat sich der Touristik-Konzern einen Laborpartner an Bord geholt. Der macht ganz kurzfristig Corona-Abstriche.