Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise die Aktie von VW. Volkswagen hat seine Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Volkswagen hat im ersten Quartal dank der Erholung an den Automärkten seinen Gewinn vervielfacht. Damit lag VW im Rahmen der Schätzungen der Analysten. Der Konzernumsatz kletterte um 13,3 Prozent. Aufgrund der guten Entwicklung wurde die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr angehoben.

Bei den Verkäufen steht BioNTech im Fokus. Für den Kampf zur weltweiten Eindämmung der Pandemie unterstützt die US-Regierung die Aussetzung von Patenten für die Corona-Impfstoffe. Auch EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zeigt sich offen für eine Debatte über den US-Vorstoß zur Aussetzung von Corona-Impfstoffpatenten. "Die Europäische Union ist bereit, jeden Vorschlag zu diskutieren, der diese Krise wirksam und pragmatisch angeht", sagte von der Leyen am Donnerstag. An der Börse sorgt das für massiven Druck bei der Aktie.