Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise die Aktie von VW. Hier sorgen Spekulationen über einen möglichen Börsengang der Batteriesparte für Fantasie. Bei den Verkäufen steht das Papier von Daimler auf dem 5. Platz. Die Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Autobauer und Nokia wurden beigelegt.