Unter den Käufen findet sich heute beispielsweise das Papier von Nordex. Ein weiterer Auftrag für den Turbinenbauer kommt an der Börse gut an.

Bei den Verkäufen steht SAP auf dem 3. Platz. Die Baader Bank hat die Einstufung für SAP vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 134 Euro belassen. Mit einem weiteren soliden Quartal könne der Softwarekonzern weiter Vertrauen von Investoren zurückgewinnen, schrieb Analyst Knut Woller ein einer Studie.