MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Münchner Triebwerksbauer MTU bekommt überraschend einen neuen Chef. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Reiner Winkler werde seinen Posten aus persönlichen Gründen zum Jahresende aufgeben, teilte der Dax-Konzern am Mittwochabend mit. Nachfolger des 60-Jährigen werde Anfang 2023 der bisherige Technikvorstand Lars Wagner (46). Dies habe der Aufsichtsrat gemeinsam festgelegt. Winklers Vertrag wäre normalerweise erst Ende September 2024 ausgelaufen./stw/he