Portfoliomanager Andreas Fruschki hat Themen im Blick, die sich aus langfristigen Megatrends ergeben. FondsDISCOUNT.de hat sich die einzelnen Segmente angeschaut. Heute: sauberes Wasser.

Sauberes Wasser als Basis für Wohlstand und Wachstum


Der Wasserkreislauf auf der Erde sorgt dafür, dass Wasser nie verloren geht. Und trotzdem ist diese Ressource knapp. Laut WHO haben zwei Milliarden Menschen keinen gesicherten Zugang zu sauberem Wasser. Warum ist das so? Zum einen sind nur 0,3 Prozent der globalen Wasservorkommen nutzbares Süßwasser. Zum anderen sind die Ressourcen auf der Erde ungleich verteilt. Das stete Bevölkerungswachstum und der fortschreitende Klimawandel verschärfen diese Situation. Im laufenden Jahr 2021 führte eine Reihe von extremen Wetterereignissen zu weiterer Wasserknappheit und zur Beeinträchtigung des Wasserzyklus: Untypische Winter-Wetterverhältnisse in Texas riefen ein Versagen der Infrastruktur hervor. Taiwan musste im März die schlimmste Dürre seit 56 Jahren durchstehen, was wiederum die Halbleiter-Industrie stark blockierte. Im Sommer überzog Kalifornien eine Dürre, während China derweil mit Überschwemmungen kämpfen musste. In Louisiana und zahlreichen anderen Bundesstaaten der USA wütete der Hurrican Ida, der schwere Schäden und Überschwemmungen verursachte.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Quelle: Fondsdiscount.de