Sunrise UPC GmbH / Schlagwort(e): Sonstiges
MySports: In allen Landesteilen starke Medienpartner für die Verbreitung der National League ab Saison 2022/2023 bestimmt

11.05.2022 / 07:16


MySports wird die Free-Verbreitung der National League während der nächsten fünf Jahre aus einem Guss produzieren und mit neuen, starken Partnern in alle Landesteile zu den Fans bringen. Nach Bekanntgabe der Partner CH Media (Deutschschweiz) und Blick-Gruppe (Deutschschweiz & Romandie) sind nun auch die vollständigen Distributionspläne für die Romandie und das Tessin bekannt. Mit Léman Bleu in der Romandie und Teleticino im Tessin, sind zwei weitere Partner mit an Bord, die in ihren Regionen fest verankert sind und sich für den Eishockeysport begeistern. MySports wird zusammen mit ihren Partnern ein erstklassiges Eishockeyerlebnis auf zukunftsgerichtete, unterhaltsame und leidenschaftliche Art und Weise zu den Fans nach Hause bringen und die Berichterstattung zur National League auf einen nächsten Level heben. Die Fans profitieren durch die Partnerschaften von mehr Spielen im Free-TV, mehr digitalen Angeboten und mehr Inhalten auf mehr Kanälen. Live-Spiele der Regular Season und der Playoffs sind im Free-TV künftig auf TV24, Léman Bleu und Teleticino zu sehen.

Ab kommender Saison werden die Medienunternehmen Léman Bleu und Teleticino die National League in der Romandie und im Tessin abbilden. Beide Unternehmen sind in ihrem jeweiligen Landesteil reichweitenstarke TV-Sender mit starker Online-Präsenz und brennen für den Eishockeysport. Neben CH Media und der Blick-Gruppe hat MySports damit zwei weitere motivierte und agile Partner im Boot, die sich sehr auf die kommende Zusammenarbeit mit Liga und Clubs freuen. Matthias Krieb, Leiter MySports: «Wir haben den nachhaltigen Ausbau der Visibilität der National League im Blick und nun mit Léman Bleu und Teleticino zwei weitere Partner an der Seite, die diesen Ausbau in ihrer jeweiligen Region mit vorantreiben werden. Auch für die Eishockeyfans in der Romandie und im Tessin heisst das nun mehr Eishockey im Free-TV sowie mehr Highlights, News und Infos zu regionalen Clubs und Spielern im TV, online und via App. Wir freuen uns sehr darauf, die neue Saison mit Partnern in allen Landesteilen in Angriff zu nehmen, die den Eishockeysport ins Zentrum stellen und mit uns innovative, professionelle und unterhaltsame Berichterstattung rund um die National League realisieren wollen.»

Innovatives Verbreitungsmodell

Wenn Mitte September 2022 die neue Eishockeysaison startet, können sich die Schweizer Eishockeyfans auf die gewohnt professionellen Bilder und Einschätzungen von MySports und seinen Experten verlassen. Dank den neuen Partnerschaften und Neuerungen im digitalen Bereich, werden die Fans zudem auf mehr Kanälen schneller und umfassender Zugang zu Match-Highlights, Spielinformationen und Hintergrundberichten erhalten. Das neue Modell sieht neue, spannende Formate und Hintergrundberichte von MySports vor, mehr Live-Matches im Free-TV und online, ortsunabhängigen Zugriff auf Highlights von laufenden Spielen und einen exklusiven Match jeweils Sonntags zur Prime-Time. Denis Vaucher, CEO National League: «Das innovative Modell von MySports überzeugt uns sehr und wir freuen uns schon jetzt darauf, im kommenden September mit einem schlagkräftigen Verbund an Hockey-affinen Verbreitungspartnern sowie neuartigen Formaten und Verbreitungskanälen in eine neue Ära der National League zu starten.»

Playoffs im Free-TV bei TV24, Léman Bleu und Teleticino 

Wie gewohnt sehen die Eishockey-Fans mit dem MySports-Abo alle Spiele und alle Tore der National League vom ersten Spiel bis zum Playoff-Final. Ab der Saison 2022/2023 sind die Free-TV Playoff-Spiele auf TV24, Léman Bleu und Teleticino zu sehen. Zudem werden auf diesen Sendern während der Regular Season sonntags das «Match of the Week» gezeigt sowie nach Abschluss jedes Spieltags die Highlights aller Spiele des Tages übertragen. Als Streamingpartner überträgt ausserdem die Blick-Gruppe wöchentlich ein Spiel am Dienstag live, alle Tore und Highlights sind auf Blick.ch verfügbar. Weitere Details und Neuerungen werden vor Start der neuen Saison kommuniziert. 
 

Pressemitteilung (pdf)

Sunrise UPC National League AG
Media Relations  Denis Vaucher
media@sunrise.net media@nationalleague.ch
Telefon: 0800 333 000 Telefon: +41 79 790 90 60


Ende der Medienmitteilungen


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sunrise UPC GmbH
Thurgauerstrasse 101b
8152 Glattpark (Opfikon)
Schweiz
Telefon: 0800 333 000
E-Mail: sunrisemediaservice@sunrise.net
Internet: www.sunrise.ch und www.upc.ch
EQS News ID: 1348931

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1348931  11.05.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1348931&application_name=news&site_id=boersennews