Die Beteiligungsgesellschaft MPH Health Care AG kann sich über die positive Entwicklung ihrer Beteiligungen freuen. Nachdem in den vergangenen Wochen der Aktienkurs der M1 Klinken AG, getrieben unter anderem von positiven Analystenkommentaren und der erfolgreichen Auslandsexpansion, deutlich zulegen konnte, ist gestern die Aktie der CR Capital Real Estate AG um 12,4% auf 36,20 EUR. Davon sollte auch die MPH-Aktie profitieren. Allein der Wert der M1-Beteiligung übersteigt inzwischen die gesamt Marktkapitalisierung der MPH von 178 Mio. EUR. Damit erhalten Anleger die jeweils 50-prozentigen Beteiligungen an CR Capital und der Haemato AG mit einem Börsenwert von zusammen 100 Mio. EUR gratis. Wann reagiert die MPH-Aktie?

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Kapitalerhoehungen.de