Die Hamburger Privatbank erreichte im vergangenen Jahr ein Jahresergebnis vor Steuern von minus 6,7 Mio. Euro - bei einer Cost-Income-Ratio von gut 90 Prozent. Im laufenden Jahr strebt sie zurück in die Gewinnzone.

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: Finanzbusiness.de