MADRID (dpa-AFX) - US-First Lady Jill Biden ist vor dem Nato-Gipfel in Madrid angekommen. In der Nacht zum Montag erreichte sie per Flugzeug den Luftwaffenstützpunkt Torrejón ohne ihren Ehemann Joe Biden. Der US-Präsident war noch beim G7-Gipfel auf Schloss Elmau nahe Garmisch-Partenkirchen und sollte im Anschluss an das Treffen der sieben wirtschaftsstarken Demokratien nach Madrid reisen, um dort am Gipfel des Verteidigungsbündnisses teilzunehmen.

Jill Biden sollte am Montag von Königin Letizia im Königspalast Zarzuela in der spanischen Hauptstadt empfangen werden und anschließend mit ihr ein Krebszentrum besuchen. Der Nato-Gipfel, zu dem sie ihren Ehemann begleitet, tagt ab Dienstag in der spanischen Hauptstadt.

Beim traditionellen Partnerprogramm rund um den G7-Gipfel auf Schloss Elmau hatte die US-First Lady am Sonntag gefehlt. Zu den Gründen für ihre Abwesenheit hatte ihr Sprecher auf Anfrage nichts gesagt. Während ihre Männer verhandelten, waren die Frauen der G7-Staats- und Regierungschefs um den oberbayerischen Ferchensee gewandert./gma/DP/zb